Update-Seminar Erstellung und Prüfung von Plänen im betrieblichen Brandschutz Flucht- und Rettungspläne, Feuerwehrplan

DIHK Service GmbH
In Berlin

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Das Update-Seminar wendet sich an Architekten und Ingenieure, Fachplaner und Sachverständige für Brandschutz, Mitarbeiter von Brandschutzbehörden, Brandschutzbeauftrage aus Unternehmen sowie Mitarbeiter aus dem Bereich Arbeitssicherheit.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Brandschutz

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der organisatorische bzw. betriebliche Brandschutz ist unverzichtbarer Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes. Die Erstellung von Feuerwehrplänen und Flucht- und Rettungsplänen haben hierbei eine besondere Bedeutung.

Während Feuerwehrpläne objektbezogene Informationen für die Feuerwehr beinhalten und im Brandfall eine schnelle Orientierung für die Einsatzkräfte bieten, sind Flucht- und Rettungspläne Bestandteil der betrieblichen/organisatorischen Gefahrenabwehr und dienen allen in einem Gebäude anwesenden Personen als Orientierungshilfe und geben eine Übersicht über vorhandene Löschmittel.

Diese Pläne müssen fachgerecht erstellt und regelmäßig aktualisiert werden. Zudem besteht die Verpflichtung, diese Pläne mindestens alle 2 Jahre zu überprüfen. Ziel des Seminares ist es, Fachplanern und Sachverständigen sowie Brandschutzbeauftragten die erforderliche Sachkunde zu vermitteln, um diese Pläne zu erstellen.
Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die relevanten Vorschriften und Regelwerke sowie deren Anwendung. An Praxisbeispielen wird die vorgabenkonforme Umsetzung der Anforderungen erläutert und in Übungen trainiert.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen