Urlaub und Arbeitsbefreiungen im öffentlichen Dienst

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Im TVöD/TV-L sind die Regelungen des Urlaubs, insbesondere des Erholungsurlaubs, gegenüber dem BAT grundlegend umgestaltet worden. Die Tarifverträge enthalten keine abschließenden Regelungen. Die Besonderheiten des Bundesurlaubsgesetzes für Urlaubsgewährung, anteilige Gewährung und Berechnung sind nunmehr relevant und werden in diesem Seminar praxisnah vermittelt. Des Weiteren erfahren die Teilnehmer, inwieweit sich das AGG in diesen Bereichen auswirkt und wie künftig mit den Möglichkeiten von Arbeitsbefreiungen umzugehen ist.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Schwerpunkte: Grundregelung des Urlaubs nach § 26 TVöD/TV-L Die Höhe des Entgelts bei Urlaub nach § 21 TVöD/TV-L Ständige Entgeltbestandteile, Ermittlung des Durchschnittsbetrags Zusammenspiel mit dem BUrlG, Erkrankung, Übertragung, Abgeltung Zurückfordern zuviel gewährten Urlaubs Dauer des Urlaubs Probleme bei Teilzeit, insbesondere bei geringfügiger Beschäftigung, unregelmäßiger Arbeitszeit, Nachtdienst, Verminderung bei Sonderurlaub/Elternzeit, TVöD/TV-L und Schwerbehindertenurlaub Zusatzurlaub für Schicht- und Nachtarbeit Sonderurlaub nach § 28 TVöD/TV-L Arbeitsbefreiung nach § 29 TVöD/TV-L

Zusätzliche Informationen

0907PEA061Ü

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen