User Research

ZIMD Akademie
In Wien (Österreich)

100 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04369... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Wien (Österreich)
  • 4 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    15.12.2016
Beschreibung

Sie beauftragen oder entwickeln Apps oder Websites und wollen die Potenziale Ihrer KundIn-nen besser ausschöpfen. Sie haben zwar zahlreiche Vermutungen über die Anforderungen und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe, aber stimmen die auch? In diesem Workshop lernen Sie Knowhow, wie Sie die Anforderungen Ihrer Zielgruppen auf einfache Weise ermitteln und den Funktionsumfang und die Gestaltung daran orientieren können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
15.Dezember 2016
Wien
Währinger Straße 81/12, 1180, Wien, Österreich
Plan ansehen
14:00 - 17:30 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Richtige Anforderungen an Apps/Websites
Wie man BenutzerInnen in den Entwicklungsprozess einbinden kann

Dozenten

Dipl. Ing.in Dorothea Erharter
Dipl. Ing.in Dorothea Erharter
Usability, Gender Mainstreaming, Systemisches Coaching

http://www.zimd.at/dipl-ing-dorothea-erharter

Themenkreis

Sie beauftragen oder entwickeln Apps oder Websites und wollen die Potenziale Ihrer KundIn-nen besser ausschöpfen. Sie haben zwar zahlreiche Vermutungen über die Anforderungen und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe, aber stimmen die auch?

In der technologischen Produktentwicklung werden partizipative Methoden immer wichtiger. Darunter wird ein Methodenkomplex verstanden, mit dem BenutzerInnen in den Entwicklungsprozess einbezogen werden können.

In diesem Workshop lernen Sie Knowhow, wie Sie die Anforderungen Ihrer Zielgruppen auf einfache Weise ermitteln und den Funktionsumfang und die Gestaltung daran orientieren können.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen