Using IBM z/VM Latest Version and IBM Linux on System z Advanced Topics

IBM
In Berlin, Stuttgart und Düsseldorf

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0711/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

The seminar is open to IBM Clients, Business Partners, Independent Software Vendors (ISVs) and IBMers. IT professionals, including technical project managers, architects, systems programmers/analysts, systems designers and application developers who need to understand how to design and exploit the hardware and software infrastructure required to effectively run modern zEnterprise solutions.
Das Zentrum IBM präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenDas Zentrum IBM präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

This course is related to the IBM zEnterprise System Hardware Update.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

IBM
Linux
IBM

Please refer to course overview for description information.

Themenkreis

The objective of this workshop will be two-fold:

  • To understand when, where and how to implement single system imaging (SSI) and live guest relocation (LGR) in the new z/VM V6.3 environment
  • To discuss and examine the security implications of z/VM 6.3 as it pertains to Linux on System z and its workloads

First half of this workshop will discuss using single system imaging and live guest relocation in z/VM V6.3. The second half of the day will be spent discussing Security for Linux on IBM System z topics.

A sample agenda is:

  • Review SSI and LGR
  • z/VM 6.3 - what's new, what's improved
  • Setting up Linux on System z for production
    • What considerations to migrate from test/development environments to production
    • What considerations to migrate from distributed to Linux on system z
  • Security for Linux on System z topics
    • Utilities and products in z/VM that can help manage security in support of Linux workloads
    • Configuring and using the System z LDAP servers
    • Authentication and access control
    • Cryptographic hardware
    • Install and configure System z to provide a secure infrastructure environment (physical and logical)
    • Security implications of z/VM SSI and LGR
    • Best practices
Die digitale Umgestaltung ist heute nicht mehr nur ein erklärtes Ziel – sie ist zu einem Muss im IT-Bereich geworden. Die Einführung einer Hybrid Cloud bedeutet, dass Ihre IT-Infrastruktur in drei Schlüsselbereichen weiterentwickelt wird: Integration mobiler Services, Analyse von Daten und bessere Vorhersagbarkeit von Services durch entsprechende Prozesse. Es bedeutet, die APIs zu öffnen, um Innovation zu fördern und dabei die Sicherheit und Kontrolle aufrechtzuerhalten. Es geht darum, Daten zu erfassen und in Echtzeit Erkenntnisse zu gewinnen. Und darum, bei all dem die richtigen Service-Levels zu bieten.

Zusätzliche Informationen

The objective of the course is to provide a clear understanding of the components that make up the zEnterprise ensemble and the zEnterprise Unified Resource Manager.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen