UV-härtende Lacke und Druckfarben

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.245 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar UV-härtende Lacke und Druckfarben
Die UV-Trocknung von Lacken und Druckfarben ist eine Technik, die auf der Aushärtung dieser Stoffe unter Einwirkung von ultraviolettem Licht (UV-Härtung) basiert. In diesem Seminar werden die Vorteile und die Grenzen der
UV-Verfahrens- und Anlagentechnik aufgezeigt. Dabei werden Problem­stellungen im täglichen Umgang mit den neuen Lack- und Druckfarben­systemen im Detail vorgestellt und diskutiert. Im Rahmen von Vorführungen werden spezifische Eigenarten der UV-Inert-Härtung praxisnah vermittelt. Es werden Prüfgeräte für das Qualitäts­management in der Lack- und Druckindustrie vorgestellt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Lacke

Themenkreis

Seminarinhalt: UV-härtende Lacke und Druckfarben

  1. Einführung in die UV-Technik
    • Vorteile der UV-Technik im Vergleich zu konventionellen Härtungsverfahren
    • Chemische Grundlagen der UV-Härtung - Bindemittel, Monomere, Photoinitiatoren
    • UV-Strahler – Emissionsspektren
    • Grenzen der UV-Technologie und Lösungsansätze; Marktentwicklung
    • VOC-Richtlinie – ein Vorteil für die UV-Technologie (?)
  2. UV-Härtung und Lichtschutz - ein Widerspruch?
    • Wirkungsweise der verschiedenen Lichtschutzmittel
    • Die geeignete Wahl von Photoinitiatoren in licht stabilisierten Lacken
    • Bewitterungsergebnisse von lichtstabilisierten UV-Lacken
    • Ausstellung Photoinitiatoren, Lichtschutzmittel und Pigmente
  3. UV-Anlagen in der industriellen Anwendung
    • Leistungsbilanz eines UV-Strahlers
    • Desinfektion mittels UV-Technologie
    • Vorstellung verschiedener UV-Anlagen
  4. UV-Härtung 3-dimensionaler Teile
    • Strahleranordnung für die optimale Aushärtung
    • Härtung unter CO 2 -Gas – eine neue Inert-Technologie
  5. UV-Härtung bahnförmiger Materialien unter Inertbedingungen
    • Warum „Inert-Technologie”? Anforderungen in der Lebensmittelindustrie
    • UV-Anlagen mit Inerttechnologie und N 2 als Inertgas
    • Neue Technologien
  6. Flüssige UV-Lacke und Druckfarben in der Praxis
    • Wässrige, lösemittelhaltige und 100%ige UV-Systeme
    • Unterschiedliche Applikationsverfahren
    • Probleme bei der UV-Härtung, Haftung, Oberflächen­härtung, Durchhärtung
  7. UV-härtende Rohstoffe - eine aktuelle Übersicht
    • Acrylsäure als Basis für UV-härtende Bindemittel
    • Unterschiedliche Acrylat-Bindemittelsysteme
    • Herstellung und Eigenschaften der UV-härtenden Bindemittel
    • Monomere und Spezialmonomere
  8. Prüftechnik
    • Prüfgeräte in der Lack- und Druckindustrie
  9. Mattierung von UV-Lacken
    • Geeignete Mattierungsmittel
    • Erzeugung unterschiedlicher Mattierungsgrade
    • Grenzen bei der Mattierung von UV-Systemen