Value-at-Risk - Professional

Schwabe, Ley & Greiner
In Wien (Österreich)

2.150 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Wien (Österreich)
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die praktische Anwendung und Umsetzung des Value-at-Risk-Konzepts.
Gerichtet an: MitarbeiterInnen aus Banken oder anderen Finanzinstitutionen, sowie Unternehmen, welche die Einführung eines internen Modells zur Erfassung und Steuerung von Marktrisiken beabsichtigen bzw. sich einen genauen Überblick über die Konzeption des Value-at-Risk-Ansatzes verschaffen wollen. Angesprochen sind neben den Bereichen Treasury und Risiko-Management vor allem auch die Bereiche Rechnungswesen, Controlling, Revision und EDV.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Margaretenstraße 70, 1050, Wien, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnis des Risiko-Managements

Themenkreis

Die TeilnehmerInnen erhalten einen Überblick über die finanzwirtschaftlichen und statistischen Grundlagen für die Entwicklung interner Modelle zur Erfassung und Steuerung von Marktrisiken. Kernpunkt des Seminars ist die praktische Anwendung und Umsetzung des Value-at-Risk-Konzepts. Es werden die Grundkonzeption, verschiedene Modelle sowie die Bewertung der wichtigsten Finanzmarktinstrumente und Risikofaktoren auf anspruchsvollem Niveau dargelegt.

Methoden:
Der Inhalt des Seminars wird durch Vortragselemente und Diskussion von Fallbeispielen präsentiert. Rechenbeispiele werden zur Festigung des Inhaltes gemeinsam gelöst. Die TeilnehmerInnen erhalten umfassende Seminarunterlagen. Mit PC-Unterstützung gelöste Fallbeispiele werden auf Diskette zur Verfügung gestellt.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: www.slg.co.at/ausbildung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen