Vektorisieren und Zeichnen mit Inkscape - individuell

Akademie Rusek - hochwertige Schulungen und Seminare
In In Ihrer Stadt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0421 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • In ihrer stadt
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer sind in der Lage, Grafiken zu vektorisieren und Zeichnungen mit Inkscape zu erstellen.
Gerichtet an: Der Kurs richtet sich an alle, die auf der Suche nach einer kostenlosen Alternative für Illustrator, Freehand und Corel Draw suchen und das Vektorisieren, Zeichnen, Importieren und Exportieren verschiedener Grafik-formate und Erstellen von SVG- Grafiken gründlich und intensiv lernen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
In Ihrer Stadt
Bremen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

PC- und Windowskenntnisse

Meinungen

C

08.06.2011
Das Beste Es wurde die gesamte Zeit mit meinen Beispielen und an meinen Fragen gearbeitet: sehr ergiebig.

Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen? Ja.
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
B

08.06.2011
Das Beste Die Inhalt waren total auf die Bedürfnisse unserer Firma abgestimmt worden: super!

Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen? Ja.
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Dozenten

Ulf Rusek
Ulf Rusek
Webdesign, Bildbearbeitung, Grafikbearbeitung

Seit mehr als 10 Jahren als Dozent für Webdesign und Bildbearbeitung tätig: über 130 Kurse mit ca. 1200 Teilnehmerinnen. Der Dozent ist ein geprüfter SEO-Spezialist und vermittelt Wissen mit Spaß.

Themenkreis

"Inkscape ist ein sehr gutes, kostenloses Vektor-Grafikprogramm.

In diesem deutschsprachigen Open-Source-Zeichenprogramm können Sie sich nahezu frei austoben und Logos, Banner oder Poster entwerfen. Das Programm ist zum SVG-Format kompatibel, kann aber auch EPS-, Postscript-, JPG-, PNG-, BMP- oder TIF-Bilder importieren und nach PNG oder anderen vektorbasierten Formaten exportieren.
Inkscape bietet zahlreiche Werkzeuge und verschiedene Formen, Pfade, Texte, Markierungen, Klone, Transparenzeffekte (alpha), Transformationen, Farbverläufe, Muster und Gruppen. Außerdem unterstützt das Gratis-Tool auch Creative-Commons-Metadaten, Knotenbearbeitung, Ebenen, komplexe Pfadoperationen, Bitmaptracing, pfadgebundene Texte, objektumfließenden Text, direkte XML-Bearbeitung und einiges mehr.
.... Fazit: Inkscape hat das Zeug dazu, zum direkten Konkurrenten von Illustrator, Freehand oder CorelDraw zu werden." (Zitat: Chip.de) Inhalt: - Einführung in die Struktur - Zeichnen mit der Werkzeugpalette - Ebenen - die verschiedenen Techniken des Vektorisierens - Formen, Pfade, Texte, Markierungen, Klone, Transparenzeffekte (alpha), Transformationen, Farbverläufe, Muster und Gruppen - Creative-Commons-Metadaten, Knotenbearbeitung, komplexe Pfadoperationen, pfadgebundene Texte, objektumfließenden Text - praktische Übungen

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Die Teilnehmer erhalten umfangreiche Seminarunterlagen. Der Kurs ist praxisorientiert mit zahlreichen praktischen Beispielen.
Zulassung: Multi-Media-Gestalter
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Akademi Rusek: Ulf Rusek

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen