Veranstaltungsfachwirt / Veranstaltungsfachwirtin (IHK) - Fachspezifische Qualifikationen - Winterakademie (Vollzeitkurs)

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.854 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Berlin
  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentlichen Bezug zu dem Berufsabschluss haben.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der neue Bildungsabschluss geprüfte/r Veranstaltungsfachwirt/in (IHK) ist der höchste praxisorientierte Abschluss der Veranstaltungsbranche – die Meisterprüfung im Veranstaltungsberech. Ob Messen und Ausstellungen, Kongresse und Tagungen, Kunst-, Kultur- und Sportveranstaltungen oder Marketing-Events, der Veranstaltungsfachwirt/-in ist der/die Experte/-in der Branche mit umfangreicher Praxise

Die IHK-Prüfung besteht aus zwei Prüfungsteilen, den sog. Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen (für alle Dienstleistungsfachwirte identisch) und den Handlungsfeldspezifischen Qualifikationen.

Beide Prüfungsteile können auch separat voneinander abgelegt werden.

Wirtschaftbezogener Teil:
– Volks- und Betriebswirtschaft
– Rechnungswesen
– Recht und Steuern
– Unternehmensführung

Handlungsfeldspezifische Qualifikationen:
– Analysieren von Märkten und Definieren von Marktchancen
– Konzipieren von Veranstaltungsprojekten
– Planen, Vorbereiten, Durchführen und Nachbereiten von Veranstaltungen
– Akquisition von Kunden sowie kundenorientierte Vermarktung von Veranstaltungen
– Führung und Zusammenarbeit

Direkt zum Seminaranbieter


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen