Verbesserungsprojekte mit dem Qualitätsansatz Six Sigma angehen

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Solingen

275 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Solingen
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    05.12.2016
Beschreibung

- Einführung in das Thema Six Sigma: Überblick DMAIC-Prozess · Rollen/Aufgaben · Six Sigma Organisation · Projektnutzen
- Grundwissen: Statistische Analyse-Verfahren · Statistik in der Prozessverbesserung
- Define-Phase: Problem/Zielsetzung definieren · Projekt abgrenzen · Kundenanforderungen erheben · Prozessdarstellung
- Measure-Phase: Messgrößen generieren · Daten sammeln · Prozessleistung ermitteln
- Analyse-Phase: Ursachenfindung · Prozessanalyse und –darstellung (Ist-Prozess)
- Improve-Phase: Identifizierung/Implementierung von Lösungen · Prozessdarstellung (Soll-Prozess)
- Control-Phase: Monitoring · Nachhaltige Verbesserungen · Dokumentation
- Übersicht/Anwendung verschiedener Six Sigma Werkzeuge
- Zusammenfassung anhand einer Six Sigma Roadmap

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
05.Dezember 2016
Solingen
Arbeitgeberverband Solingen E.V., Neuenhofer Straße 24, 42657, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
9.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Der DMAIC-Prozess aus dem Qualitätsansatz Six Sigma stellt ein standardisiertes Phasen- Modell für die Bearbeitung von Verbesserungsprojekten dar. Dabei steht DMAIC für die Phasen Define, Measure, Analyse, Improve und Control. Das Seminar vermittelt einen Überblick über die Inhalte und Anforderungen von Six Sigma. Die Teilnehmer lernen in Theorie, an Beispielen und in Übungen den Qualitätsansatz Six Sigma kennen. Durch Kenntnisse zu Fachbegriffen im Six Sigma und dem Ablauf von Projekten nach der DMAIC-Methode sind sie in der Lage, Six Sigma – Projekte im Rahmen ihrer betrieblichen Verbesserungsteams und Qualitätszirkel aktiv zu begleiten sowie zu unterstützen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach-und Führungskräfte aus den Bereichen F&E, Produktion und Qualitätswesen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Siehe Infos
Siehe Seminarbeschreibung

Dozenten

Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing.Mikko Börkircher
Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing.Mikko Börkircher
Lean Management, Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung

Themenkreis

- Einführung in das Thema Six Sigma: Überblick DMAIC-Prozess · Rollen/Aufgaben · Six Sigma Organisation · Projektnutzen
- Grundwissen: Statistische Analyse-Verfahren · Statistik in der Prozessverbesserung
- Define-Phase: Problem/Zielsetzung definieren · Projekt abgrenzen · Kundenanforderungen erheben · Prozessdarstellung
- Measure-Phase: Messgrößen generieren · Daten sammeln · Prozessleistung ermitteln
- Analyse-Phase: Ursachenfindung · Prozessanalyse und –darstellung (Ist-Prozess)
- Improve-Phase: Identifizierung/Implementierung von Lösungen · Prozessdarstellung (Soll-Prozess)
- Control-Phase: Monitoring · Nachhaltige Verbesserungen · Dokumentation
- Übersicht/Anwendung verschiedener Six Sigma Werkzeuge
- Zusammenfassung anhand einer Six Sigma Roadmap

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen