Verbriefung von Versicherungsrisiken / Insurance Linked Securities

IVW academy - Seminar für berufliche Weiterbildung
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22147... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Köln
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Motivation für die Verbriefung von Versicherungsrisiken *Historische Entwicklung *Konzepte *Beispieltransaktionen *Anwendung alternativ zur Rückversicherung als Instrument des Risikotransfers.
Gerichtet an: Mitarbeiter von Erst- und Rückversicherungsunternehmen, Makler-, Rating-, Cat-, Modellierungs- und Beratungsunternehmen sowie Banken und Rechtsanwaltskanzleien, die einführende Kenntnisse über die Konzepte und Verwendung der Verbriefung von Versicherungsrisiken in den Kapitalmarkt erwerben möchten. Es werden keine Vorkenntnisse erwartet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Belfortstr. 9, 50668, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Stefan Materne
Stefan Materne
Referenten

Lehrstuhl für Rückversicherung, Institut für Versicherungswesen der FH Köln

Themenkreis

Verbriefung von Versicherungsrisiken / Insurance
Linked Securities (ILS)

Inhalt:

  • Motivation für die Verbriefung von Versicherungsrisiken
  • Historische Entwicklung
  • Konzepte
  • Beispieltransaktionen
  • Anwendung alternativ zur Rückversicherung als Instrument des Risikotransfers
  • Bedrohung / strategische Bedeutung für Rückversicherer
  • Regulative Rahmenbedingungen
  • Konsequenzen der Finanzkrisen

Studienbescheinigung
Wird den Teilnehmern am Ende des Seminars ausgehändigt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

490,- € einschließlich Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenerfrischungen 450,-€ für Mitglieder der Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte