Verfahren des Ex- und Imports für Waren und Dienstleistungen - Lehrgang mit IHK-Zertifikat

Industrie- und Handelskammer Aachen
In Euskirchen und Aachen

340 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0241 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Theaterstraße 6 - 10, 52062, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Euskirchen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das Seminar richtet sich an Abteilungsleiter und Sachbearbeiter in Import- und Exportabteilungen, sowie an diejenigen, die in diesen Bereich eingearbeitet werden sollen.Inhalt: In diesem Lehrgang werden den Teilnehmern die Grundlagen des Zollrechts, Ursprungs- und Präferenzrechts sowie des Außenwirtschaftsrechts vermittelt, welche ein unverzichtbares Hintergrundwissen für die tägliche Arbeit in der Praxis darstellen.

Die Industrie- und Handelskammer Aachen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts und vertritt die Interessen von rund 68.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen des IHK-Bezirks Aachen. Die IHK Aachen ist eine Selbstverwaltungsorganisation von Unternehmen für Unternehmen. Wir helfen, wenn Unternehmen oder ein Existenzgründer Rat und Unterstützung brauchen. Wir betreuen zum Beispiel Ausbildungsbetriebe und Auszubildende in allen Fragen der Berufsbildung. Wir sind Sprachrohr der regionalen Wirtschaft gegenüber Politik, Staat und Öffentlichkeit.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen