Verfahrensbeschreibungen und Vorabkontrolle im Datenschutz

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In Offenbach am Main

398 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06981... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Offenbach am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Zentrum Umweltinstitut Offenbach präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Offenbach am Main
Frankfurter Str. 48, 63065, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutz

Themenkreis

Gesetzliche Forderungen in der betrieblichen Praxis umsetzen

Hintergrund:
Das Bundesdatenschutzgesetz schreibt das Führen von verschiedenen Verfahrensübersichten vor. Jedes Unternehmen (verantwortliche Stelle) ist für die Erstellung der Beschreibungen der Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich. Die Verfahrensbeschreibungen sind dem Datenschutzbeauftragten zu übergeben. Aufgabe des Datenschutzbeauftragten ist die Prüfung der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie, in einzelnen Fällen, die Durchführung einer Vorabkontrolle. Bei der Umsetzung in die betriebliche Praxis ergeben sich oft Unsicherheiten.

In dem Seminar Verfahrensbeschreibungen und Vorabkontrolle im Datenschutz werden die gesetzlich geforderten Verfahrensschreibungen und Verfahrensübersichten vorgestellt und besprochen. Anhand von Beispielen aus der betrieblichen Praxis wird eine Verfahrensbeschreibung erarbeitet. Diese kann als Vorlage für künftige Verfahrensbeschreibungen dienen. Anhand der gesetzlichen Kriterien wird die Überprüfung zur Notwendigkeit einer Vorabkontrolle aufgezeigt sowie das Vorgehen zur Durchführung einer Vorabkontrolle vorgestellt.

Inhalte:
  • Meldepflicht, Inhalt der Meldepflicht
  • Abgrenzung der einzelnen Verfahrensbeschreibungen
  • Verantwortlichkeiten im Unternehmen
  • Verfahrensbeschreibung, Verfahrensübersicht
  • Verfahrensverzeichnis für Jedermann
  • Erstellung einer Verfahrensbeschreibung anhand von betrieblichen Praxisbeispielen
  • Prüfung des Verfahrens durch den Datenschutzbeauftragten
  • Gesetzliche Vorgaben zur Vorabkontrolle
  • Durchführen einer Vorabkontrolle


Zusätzliche Informationen

Das Seminar richtet sich an Datenschutzbeauftragte, Betriebs- und Personalräte, Fachkräfte, Führungskräfte, Entscheider sowie alle Interessierten am Thema Datenschutz.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen