Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik

Kuhnle-Tours GmbH
In Rechlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(03 9... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Berufsausbildung
Beginn Rechlin
Dauer 3 Jahre
  • Berufsausbildung
  • Rechlin
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Arbeit mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen. Verfahrensmechaniker/-in z. B. Mess- und Prüfgeräte. *Teamarbeit. *Reparatur/Instandsetzung unserer Hausbootflotte und. von Privatbooten teils auch im Bereich Bootsneubau. zusätzliche Aufgaben: *Verfahrensmechaniker/-in: Umgang mit Farben und. Lacken.
Gerichtet an: Schulabgänger die eine Ausbildung absolvieren möchten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rechlin
Boeker Straße 1, 17248, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Rechlin
Boeker Straße 1, 17248, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse Englisch, Teamfähigkeit, Motivation, Sorgfalt, Zuverlässigkeit

Themenkreis

Sie tragen Farben, Lacke und andere Beschichtungsstoffe maschinell und zum Teil auch manuell mit verschiedenen Verfahren der Oberflächenbeschichtungstechnik auf Holz-, Metall- und Kunststoffflächen auf. Hierfür bedienen, überwachen und pflegen Sie die entsprechenden Einrichtungen und Anlagen. Verfahrensmechaniker und -mechanikerinnen für Beschichtungstechnik planen die Arbeitsabläufe, koordinieren sie mit den vor- und nachgelagerten Fertigungsprozessen und bereiten die Werkstücke für die
Beschichtung vor. Außerdem führen Sie ständig Qualitätskontrollen durch.

• Arbeit mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
- Mechatroniker/-in z. B. Geräte der Steuerungstechnik, Antriebe, Werkzeugmaschinen sowie Erstellen von Schaltplänen und Baugruppen
- Industriemechaniker/-in z. B. Ersatzteilherstellung
- Verfahrensmechaniker/-in z. B. Mess- und Prüfgeräte

• Teamarbeit

• Reparatur/Instandsetzung unserer Hausbootflotte und von Privatbooten teils auch im Bereich Bootsneubau zusätzliche Aufgaben:

• Industriemechaniker/-in: Kundenbetreuung und Einweisung von Hausbooten

• Mechatroniker/-in: Kundenkontakt

• Verfahrensmechaniker/-in: Umgang mit Farben und Lacken

Verfahrensmechaniker und -mechanikerinnen für Beschichtungstechnik planen die Arbeitsabläufe, koordinieren sie mit den vor- und nachgelagerten Fertigungsprozessen und bereiten die Werkstücke für die Beschichtung vor. Außerdem führen Sie ständig Qualitätskontrollen durch.

 

Erfolge des Zentrums