Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik

Kuhnle-Tours GmbH
In Rechlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(03 9... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Rechlin
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Arbeit mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen. Verfahrensmechaniker/-in z. B. Mess- und Prüfgeräte. *Teamarbeit. *Reparatur/Instandsetzung unserer Hausbootflotte und. von Privatbooten teils auch im Bereich Bootsneubau. zusätzliche Aufgaben: *Verfahrensmechaniker/-in: Umgang mit Farben und. Lacken.
Gerichtet an: Schulabgänger die eine Ausbildung absolvieren möchten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rechlin
Boeker Straße 1, 17248, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse Englisch, Teamfähigkeit, Motivation, Sorgfalt, Zuverlässigkeit

Themenkreis

Sie tragen Farben, Lacke und andere Beschichtungsstoffe maschinell und zum Teil auch manuell mit verschiedenen Verfahren der Oberflächenbeschichtungstechnik auf Holz-, Metall- und Kunststoffflächen auf. Hierfür bedienen, überwachen und pflegen Sie die entsprechenden Einrichtungen und Anlagen. Verfahrensmechaniker und -mechanikerinnen für Beschichtungstechnik planen die Arbeitsabläufe, koordinieren sie mit den vor- und nachgelagerten Fertigungsprozessen und bereiten die Werkstücke für die
Beschichtung vor. Außerdem führen Sie ständig Qualitätskontrollen durch.

• Arbeit mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
- Mechatroniker/-in z. B. Geräte der Steuerungstechnik, Antriebe, Werkzeugmaschinen sowie Erstellen von Schaltplänen und Baugruppen
- Industriemechaniker/-in z. B. Ersatzteilherstellung
- Verfahrensmechaniker/-in z. B. Mess- und Prüfgeräte

• Teamarbeit

• Reparatur/Instandsetzung unserer Hausbootflotte und von Privatbooten teils auch im Bereich Bootsneubau zusätzliche Aufgaben:

• Industriemechaniker/-in: Kundenbetreuung und Einweisung von Hausbooten

• Mechatroniker/-in: Kundenkontakt

• Verfahrensmechaniker/-in: Umgang mit Farben und Lacken

Verfahrensmechaniker und -mechanikerinnen für Beschichtungstechnik planen die Arbeitsabläufe, koordinieren sie mit den vor- und nachgelagerten Fertigungsprozessen und bereiten die Werkstücke für die Beschichtung vor. Außerdem führen Sie ständig Qualitätskontrollen durch.