Verfassen aussagekräftiger Protokolle

Comelio GmbH
In Berlin, Hamburg, Frankfurt Am Main und an 7 weiteren Standorten

950 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • An 10 Standorten
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Meetingmanagement - Erfolg durch Meetingprotokolle                                                  

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Goethestr. 34, 13086, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Rosenstraße 36, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Stadttor 1, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Mainzer Landstraße 50, 60325, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Stadthausbrücke 1-3, 20355, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (10)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

keineLeitfragen
Grundlagen
Praktische Umsetzung

Themenkreis

Kurslevel:
Einsteiger

Zielgruppe:
Mitarbeiter, Führungskräfte

Voraussetzungen:
keine

Methode:
Vortrag mit Beispielen und Übungen.

Seminarziele:
In diesem praxisintensiven Seminar optimieren Sie durch zahlreiche Übungen und Praxisbeispiele Ihren persönlichen Protokollstil. Sie erfahren, wie Sie für jeden Anlaß, den richtigen Protokolltyp wählen, umständliche Aussagen auf den Punkt bringen und Ergebnisse leicht verständlich darstellen. Eine systematische Vorbereitung auf Besprechungen hilft Ihnen, auch in unübersichtlichen Diskussionen und langen Verhandlungen stets den Überblick zu behalten und wichtige Informationen zu dokumentieren. Anhand von Musterprotokollen erfahren Sie, wie Sie Protokolle zielführend gestalten und zentrale Aussagen übersichtlich wiedergeben. Praktische Leitlinien unterstützen Sie dabei, Protokolle inhaltlich und formal korrekt aufzubauen, stilsicher zu schreiben und zu korrigieren. Durch ergebnisorientierte Meeting- und Besprechungsprotokolle sichern Sie den Informations- und Wissenstransfer und tragen so zu einer erfolgreichen Meeting- und Besprechungskultur in Ihrem Unternehmen bei.

Themen:
A. Leitfragen
Was ist der Sinn von Protokollen? Was für Anlässe gibt es für ein Protokoll? Wie wähle ich die richtige Protokollart? Worauf muss ich bei Notizen achten? Soll ich direkt am Laptop mitschreiben? Wie baue ich Protokolle zielführend auf? Wie bringe ich umständliche Aussagen auf den Punkt? Welche Informationen muss ich wiedergeben? Welche Informationen kann ich weglassen? Auf welche Floskeln kann ich getrost verzichten? Schreibe ich in der Gegenwart oder in der Vergangenheit? Wann verwende ich den Konjunktiv? Wie gehe ich mit direkter und indirekter Rede um? Kann ich Abkürzungen, Fremdwörtern und Fachbegriffen verwenden? Wie kann ich meinen eigenen Protokollstil optimieren? Welche formalen Richtlinien muss ich beachten?

B. Grundlagen
Protokollarten – Beschluss-/ Ergebnisprotokoll - Verlaufsprotokoll - Kurzprotokoll - Wortprotokoll - Sofortprotokoll/Simultanprotokoll - Management-Summary - Verhandlungsprotokoll - Telefonprotokoll - Formale Struktur von Protokollen nach DIN 5008 - Methoden der Protokollführung - Protokollvorbereitung - Gliederung eines Protokolls - Protokollaufnahme - Zuhören während der Protokollaufnahme - Protokollrahmen - Standardisierte Protokolle/Protokollformular - Musterprotokolle - Protokollvorlagen - Formulierungshilfen

C. Praktische Umsetzung
Protokolle zielgerichtet aufbauen - Protokolle inhaltlich und formal korrekte gestalten - Neue Rechtschreib- und Grammatikregeln berücksichtigen - Ergebnis- und empfängerorientiert schreiben - Relevante Informationen selektieren - Auf Leerformeln und Floskeln verzichten - Zentrale Inhalte erkennen - Wichtige Aussagen auf den Punkt bringen - Präzise formulieren - Den eigenen Schreibstil optimieren - Die richtige Zeitform wählen - Konjunktive formal korrekt verwenden - Richtig mit direkter und indirekter Rede umgehen - Den Umgang mit Fachausdrücken und Fremdwörtern optimieren - Protokolle optisch ansprechend gestalten - Die richtige Schriftart wählen - Unterschriftenregelungen beachten - Verteiler richtig einsetzen - Anlagen angeben – Zahlen und Fakten korrekt wiedergeben - Flüchtigkeitsfehler entdecken und beheben

Unsere dozenten

Unser Trainer für die Schreib-Seminare ist Marco Skulschus. Er arbeitet seit 2002 als Fachbuchautor und schreibt neben Büchern zu Themen rund um Datenbanken und Datenanalyse bzw. Sozialforschung auch Artikel für Magazine, Whitepaper oder allgemeine Werbematerialien. Für seine Projekte im Bereich Business Intelligence ist schriftliche Planung, Dokumentation und Spezifikation in Deutsch und Englisch an der Tagesordnung, da diese Projekte in einem internationalen Team mit Entwickler/innen aus Indien durchgeführt werden.

Veröffentlichungen:

  • "XML Schema" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-54-5)

  • "Das Java Codebook" (Addison-Wesley, ISBN 3827322359)

  • "SQL und relationale Datenbanken" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-52-1)

  • "Grundlagen empirische Sozialforschung - Befragung und Fragebogen im Unternehmen" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-23-1)

  • "Java EE 5 Das Handbuch" (Carl Hanser, ISBN 978-3446400238)

Erfahrung:
Projekte:
Herr Skulschus schreibt seit 2002 für verschiedene Verlage wie Addison Wesley, BHV, Galileo Press oder auch Comelio Medien. Einige seiner Werke wie bspw. „XML Schema“ sind seit 2004 erhältlich und werden immer wieder neu aufgelegt. Seine 2- und 6-seitigen Kurzreferenzen setzen intensiv auf die Kombination Grafik und Text, was maßgeblich zum Absatzerfolg von über 50.000 Exemplaren in den ersten zwei Verkaufsjahren beigetragen hat. Neben diesen Sachtexten schreibt er für einen englischen Musikblog mit über 150.000 Lesern und ist auch im Bereich Konzertfotografie für verschiedene Künstler aktiv.

Webseite:

  • http://www.marco-skulschus.de

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Marco_Skulschus

  • http://www.amazon.de/Marco-Skulschus/e/B004587BR8




Zusätzliche Informationen

In diesem praxisintensiven Seminar optimieren Sie durch zahlreiche Übungen und Praxisbeispiele Ihren persönlichen Protokollstil. Sie erfahren, wie Sie für jeden Anlaß, den richtigen Protokolltyp wählen, umständliche Aussagen auf den Punkt bringen und Ergebnisse leicht verständlich darstellen. Eine systematische Vorbereitung auf Besprechungen hilft Ihnen, auch in unübersichtlichen Diskussionen und langen Verhandlungen stets den Überblick zu behalten und wichtige Informationen zu dokumentieren. Anhand von Musterprotokollen erfahren Sie, wie Sie Protokolle zielführend gestalten und zentrale Aussagen übersichtlich wiedergeben. Praktische Leitlinien unterstützen Sie dabei, Protokolle inhaltlich und formal korrekt aufzubauen, stilsicher zu schreiben und zu korrigieren. Durch ergebnisorientierte Meeting- und Besprechungsprotokolle sichern Sie den Informations- und Wissenstransfer und tragen so zu einer erfolgreichen Meeting- und Besprechungskultur in Ihrem Unternehmen bei.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen