Verfolgt als 'Asoziale' - inhaftiert im Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück (Vortrag) In Kooperation mit der Projektgruppe Ravensbrück

VHS Bielefeld
In Bielefeld

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(05 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Bielefeld
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Ob als 'Arbeitsscheue', wegen 'liederlichem Lebenswandel' oder weil sie einige Jahre als Mädchen in Einrichtungen der Fürsorge verbrachte und dort mit dem Befund 'moralisch schwachsinnig' in den Akten geführt wurde - die Gründe als 'Asoziale' in ein Konzentrationslager eingewiesen zu werden, sind diffus und willkürlich. Aus diesen mit dem schwarzen Winkel gekennzeichneten Häftlingen rekrutierte die SS hauptsächlich die Frauen für die Sex-Zwangsarbeit in den Lagerbordellen.
Referentin: Dr. Christa Schikorra (Gedenkstätte Flossenbürg)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen