Vergleichende Kulturwissenschaft

Universität Regensburg
In Regensburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 941... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Regensburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studium der Vergleichenden Kulturwissenschaft wird an anderen Universitäten auch als Europäische Ethnologie, Empirische Kulturwissenschaft oder Kulturanthropologie bezeichnet. Die moderne kulturwissenschaftliche Forschung arbeitet sowohl historisch als auch gegenwartsbezogen und analysiert problemorientiert das soziale und kulturelle Leben der breiten Bevölkerung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Regensburg
Universitätsstraße 31, 93053, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

*Hochschulreife *Studiengänge zum Erwerb des Grades eines Bachelors sind grundständige Studiengänge in einem Fach oder einer Fächerkombination, die zu einem ersten berufsqualifizie- renden Abschluss führen.

Themenkreis

Das Studium der Vergleichenden Kulturwissenschaft wird an anderen Universitäten auch als Europäische Ethnologie, Empirische Kulturwissenschaft oder Kulturanthropologie bezeichnet. Die moderne kulturwissenschaftliche Forschung arbeitet sowohl historisch als auch gegenwartsbezogen und analysiert problemorientiert das soziale und kulturelle Leben der breiten Bevölkerung. Dabei stehen zunehmend Fragen des Kulturkontakts, des Kulturvergleichs, des Kulturaustausches und der medialen Kulturvermittlung im Vordergrund. Vor allem die Rolle der Medien rückt für die Konstituierung kultureller Identitäten im Rahmen des Modernisierungs- und Globalisierungsprozesses verstärkt in das Blickfeld des kulturvergleichenden Erkenntnisinteresses. Durch seine theoretisch-methodische Ausrichtung als zeitlich wie räumlich vergleichende Kulturwissenschaft bietet sich das Studium als ideale Kombination zu anderen Fächern an.

Als breit gefächerte Kulturwissenschaft interessiert sich das Fach beispielsweise für regionalspezifische Brauch- und Festkulturen in einer globalisierten Welt, für religiöses Leben in einer säkularisierten Gesellschaft, für Erzählungen als Indikator kultureller Prozesse und für kulturspezifische Lösungen primärer Bedürfnisse wie Essen und Trinken, Sich-Kleiden und Sich-Behausen. Entsprechend vielfältig ist in Regensburg das Lehrangebot, zu dem studienbegleitende Forschungsprojekte, Publikationen, Ausstellungen und Exkursionen gehören.

Berufsfelder

Das Studium der Vergleichenden Kulturwissenschaft / Volkskunde stellt eine hervorragende Qualifikation für eine Reihe perspektivenreicher Berufsfelder dar. Beschäftigung finden unsere Studienabsolventen in folgenden Bereichen:

  • Forschung und Lehre

  • Museen und Ausstellungen

  • Bibliotheken und Archive

  • Kulturmanagement und Kulturvermittlung

  • Freizeit- und Tourismusindustrie

  • Presse, Rundfunk und Fernsehen

  • Trend- und Konsumforschung

  • Banken, Versicherungen und Firmen

Studienbeginn nur im Wintersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Der Studienbeitrag an der Universität Regensburg beträgt einheitlich 500,- € pro Semester.Der Studentenwerks- und Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von derzeit 88,- € (Studentenwerksbeitrag, Semesterticket und Verwaltungskostenbeitrag) ist zusätzlich zu entrichten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen