Verhandlungstraining

Heitsch & Partner GmbH

2.000 
zzgl. MwSt.
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Holzgerlingen
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer können Verhandlungen effektiv vorbereiten und durchführen, und erzielen damit bessere Ergebnisse als in der Vergangenheit, auch unter Druck und emotionalem Stress.
Gerichtet an: Vorstände, Geschäftsführer, Bereichsleiter, Abteilungsleiter

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Holzgerlingen
Tübinger Straße 126, 71088, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Dieter Heitsch
Dieter Heitsch
Trainer

----

Dr. Braumann
Dr. Braumann
Dr.

Themenkreis

Effektives Verhandeln für Führungskräfte der ersten und zweiten Führungsebene zeichnet sich in der Regel dadurch aus, dass komplexe Interessen und Verhandlungspositionen zu berücksichtigen sind. Zudem ist die Bedeutung der Verhandlungsergebnisse für das Unternehmen und die damit verbundene Verantwortung besonders groß.

Der Umgang mit hohem emotionalem Stress wird ebenso trainiert wie eine exzellente Verhandlungsvorbereitung und Verhandlungsführung.
In diesem 3-tägigen Training wird neben den Prinzipien einer guten Entscheidungsfindung und den Grundlagen einer effektiven Verhandlung großer Wert auf aktives Verhandeln in komplexen Situationen gelegt. Dies betrifft auch das Verhandlungsumfeld - Zeitdruck, Emotionen, Adrenalinpegel etc. Am Ende des Trainings kennt jeder Teilnehmer die Qualität seiner individuellen Verhandlungsfähigkeiten und bekommt Hinweise für Verbesserungsmöglichkeiten

  • Unterschiede zwischen kooperativem und konkurrierendem Verhandlungsstil
  • Erarbeitung und Einsatz von erfolgsorientierten Verhandlungsstrategien
  • Flexibilität in der Verhandlung bei hoher Zielorientierung
  • Erkennen und Verstehen von Interessen der Gegenseite
  • Umgang mit verschiedenen Verhandlungspositionen
  • Rollenverteilung im eigenen Verhandlungsteam
  • Möglichkeiten und Einsatz von taktischen Mitteln

Methoden:

Fallstudien Rollenübungen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen