Verhandlungstraining für den Einkauf

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Wuppertal
Dauer 1 Tag
Beginn nach Wahl
  • Kurs
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Zum Seminar Verhandlungstraining für den Einkauf Auch wenn Fax und E-Mail allgegen­wärtig sind, auch wenn das Internet die Markt­transparenz immer weiter erhöht, auch wenn Sie umfassende Verfahren zur Wett­bewerbs- und Lieferanten­analyse einsetzen: Die Beziehung zum Lieferanten entscheidet sich noch immer im persönlichen Kontakt des Einkäufers zu seinem Gesprächs­partner.

Einkaufserfolge sind Verhandlungs­erfolge. Und sie „fallen nicht vom Himmel”, sondern sind das Ergebnis von Erfahrungen. Sie lassen sich daher erproben und trainieren. In Verhandlungen gilt es, kontaktstark aufzutreten, belastbare Beziehungen zum Lieferanten aufzu­bauen, zielgerichtet zu argumentieren und so Lösungen zu erarbeiten, die aus der Sicht des eigenen Unter­nehmens möglichst optimal sind.

In unserem Training lernen Sie die zentralen Elemente effektiver Gesprächsführungim Einkauf kennen. Durch konkrete Praxis­übungen stärken Sie Ihre Fähigkeit, sie mit Ihrer eigenen Persön­lichkeit in der Verhandlung um­zusetzen. Dazu gehört auch, die Entscheidungen des Einkaufs im eigenen Unter­nehmen über­zeugend zu vertreten.

Parallel bieten wir ein Verkaufs­training für den Außendienst an. In gemeinsamen Übungen trainieren Sie, die erarbeiteten Gesprächs­strategien in konkreten Verhandlungs­situationen mit Lieferanten erfolgreich einzusetzen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
nach Wahl
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Einkäufer und Facheinkäufer mit Verhandlungs- und Entscheidungs­kompetenz Nachwuchskräfte im Einkauf

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Service
Verkaufstraining

Themenkreis

Seminarinhalt: Verhandlungstraining für den Einkauf

  1. Der Einkäufer in der Verhandlungsrolle
    • Klärung der eigenen Verhandlungs­position: zwischen Macht und Ohnmacht?
    • Rollenbewusstsein und zielführende mentale Einstellung
    • Wie kann ich Interessen durchsetzen und trotzdem flexibel bleiben?
    • Gesprächsvorbereitung und strategische Zielausrichtung
    • Wege zum selbstsicheren Kontakt: wie steuere ich mein persönliches Verhalten?
  2. Zielorientierte Gesprächs- und Verhandlungs­steuerung
    • Standpunkte und Interessen sicher vertreten
    • Elegante Fragetechniken: so lassen sich Spielräume ausloten
    • Aktives Zuhören: nicht freundliche Geste, sondern strategisches Verhandlungs­instrument
    • Nutzenargumentation: was überzeugt den Lieferanten wirklich?
    • Abschlusstechniken zur Auftrags­vergabe
  3. „Beraten und verkauft”: schwierige Situationen im Gespräch
    • Unterschiedliche Verhandlungs­modelle in der Praxis
    • Tricks und Taktiken der Verkäufer und wie man ihnen begegnet
    • Preisverhandlungen und Preispoker
    • „Wie lange sind Sie schon in der Branche?”: unfaire Angriffe und Manipulations­versuche
    • „Da müssen Sie sich aber jetzt entscheiden”: der Umgang mit Killerphrasen
    • „Was haben Sie denn da gekauft?”: Interessen­konflikte im externen und internen Kontakt
  4. Praxisfälle aus der täglichen Arbeit der Teilnehmer mit ausführlichen Übungen

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: Lars Heemeier ist Managing Partner der Unternehmens­beratung bp-partners und Spezialist für Verhandlung und Kommunikation. Er verfügt über langjährige Praxis­erfahrung als Geschäfts­führer sowie als Einkäufer und Verkäufer in der Industrie.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen