Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

efiport AG
Online

98 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0 69... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Online
  • 3 Lernstunden
Beschreibung

Lernziele. Mitarbeiter über Varianten von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung unterrichten, gesetzlich und aufsichtsrechtlich konformes Verhalten trainieren.
Gerichtet an: Alle Mitarbeiter, Markt & marktnahe Bereiche, Compliance & Recht

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Mindestanforderungen: Pentium-Prozessor, 64 MB Hauptspeicher, Grafikkarte: 1024*768 Pixel, Millionen Farben; Windows ab Version XP. Geeignete Browser: Microsoft Internet Explorer ab Version 5.5, Firefox ab Version 1.5; Javascript aktiviert, Cookies erlaubt. Eine Unternehmenslizenz ist für den Einsatz im Intranet erhältlich oder kann online abgerufen werden. Sie besitzt eine SCORM-1.2-Schnittstelle zur Einbindung in ein entsprechendes Learning-Management-System (LMS).

Themenkreis

Wirtschaftskriminalität, Korruption und Betrug stellen Herausforderungen auch an die Kreditwirtschaft dar. Illegal gewonnene Gelder sollen letztlich über die Banken in den normalen Wirtschaftkreislauf integriert werden. Im globalen Kontext von Organisierter Kriminalität und Terrorismus wird es noch wichtiger, präventive Maßnahmen zu ergreifen.

Das Geldwäschebekämpfungsergänzungsgesetz vom August 2008 macht die Regeln der 3. EU-Richtlinie zu geltendem deutschen Recht. Eine Vielzahl von Neuerungen muss von Mitarbeitern in Kreditinstituten und den sonstigen Verpflichteten beachtet werden. Insbesondere sind die zentralen Sorgfaltspflichten (Identifizierung der Vertragspartner - unter Beachtung von Besonderheiten wie wirtschaftlicher Berechtigter und PEPs -, Klärung des Zwecks der Geschäftsverbindung bzw. der Transaktion) einzuhalten.

Inhalt

• Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung
• Gesetzliche Vorgaben und Institutionen
• Anhaltspunkte
• Sorgfalts- und Identifizierungspflichten
• Sicherungsmaßnahmen
• Verdachtsanzeige

Aus bankpraktischer Sicht werden in anschaulicher und abwechs­lungsreicher Form die Betroffenen für das Thema „Abwehr von Geld­wäsche und Terrorismusfinanzierung“ sensi­bilisiert. Im Lern­verlauf verteilte Fragestellungen festigen das Wissen. Durch den Abschluss eines Tests kann der Lernerfolg dokumentiert werden. Lexikon und Gesetzes­texte machen das Programm auch im Nachhinein für das schnelle Nachschlagen geeignet.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Zugangsdauer: 6 Monate Aktualisiert am: 13.01.09 Inhalt: 1 Modul