Verkaufen auf einer Messe

Arno Eckardt & Partner
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06174... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen, wie man Besucher eines Messestandes richtig anspricht und das Gespräch mit Ihnen gestaltet. Sie lernen, die Bedürfnisse des Besuchers zu ermitteln und die erforderlichen Schritte für eine Nachbearbeitung einzuleiten. Das Verhalten auf dem Messestand in Bezug auf Erscheinungsbild und Körpersprache wird diskutiert und ggf. in kleinen Rollenspielen eingeübt

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Basis-Vertriebstraining

Themenkreis

Inhalt

Anders als im normalen Vertriebsprozess geht der Anstoß zum persönlichen Kontakt auf einer Messe oft vom Besucher eines Messestandes aus. Insofern unterscheidet sich diese Verkaufssituation deutlich von anderen, im Vertriebsprozess üblichen, Situationen. Die Anbieter haben es in vielen Fällen mit Experten als Besucher zu tun. Eine wichtige Aufgabe des Standpersonals ist es, seine Gesprächspartner zu identifizieren und deren Interesse schnell zu ermitteln. Ziel jedes Mitarbeiters auf einem Messestand muss es sein, den potenziellen Käufer zu aktivieren und als Kunden zu gewinnen. Darüber hinaus gilt es, bisherige Kunden in ihrer Entscheidung zu bestätigen und Innovationen vorzustellen.

Themen

  • Kommunikationsmodelle
  • Zuhören statt überreden
  • Vorteile/Nutzen richtig darstellen
  • Meine Grundeinstellung gegenüber dem Kunden
  • Die Bedeutung der Körpersprache auf einem Messestand
  • Verkaufsvorbereitung
  • Fragetechniken
  • Messeberichte und Messeorganisation
  • Beachten der Messeorganisation

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen