Verkaufen - Power Selling Seminar - Training - Coaching

Knauer Training Verkauf - Kommunikation - Positionierung
Inhouse

650 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Innsbruck (Österreich)
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Innsbruck
Grabenweg 3, 6020, Tirol, Österreich
Plan ansehen
auf Anfrage
Inhouse

Themenkreis

Wenn es den Unternehmen schlechter geht, steht der Vertrieb unter Druck – Umsätze müssen her (salesBUSINESS).


In den herausfordernden Zeiten sind neue Wege gefragt. Die Unternehmen müssen mit hervorragend ausgebildeten Verkäufern im Wettbewerb bestehen, und somit die Umsätze und Deckungsbeiträge optimieren.

· Damit der Verkäufer zusätzliche Umsätze für sein Unternehmen findet, benötigt er:

· Eine starke werteorientierte Persönlichkeit

· Konsequentes Vorgehen

· Hohe Abschlusskraft

· Fähigkeit zur intensiven Kundenbindung


In wirtschaftlich guten Zeiten denkt kaum ein Unternehmen daran, wie ihr Verkauf exzellenter werden kann. Im heutigen Wirtschaftsleben unterliegt jede Innovation einer schnellen Nachahmung und Marktvorteile lassen sich nur noch kurzfristig absichern. Eine gewisse Marktsättigung besteht, wodurch der Verkäufer wieder mehr in den Mittelpunkt tritt und ein entscheidender Faktor für den Erfolg des Unternehmens darstellt.

Das „Power Selling“ ist genau auf diese Anforderungen abgestimmt: Die Fähigkeit des Verkäufers zielgerichtet zu akquirieren, den Auftrag abzuschließen und den Kunden zu binden. In den letzten Jahren waren Verkaufstrainings stark auf die Beziehungsebene, Gefühle und Wahrnehmung abgestimmt. Die damit verbundene Gefahr: man versteht sich zwar gut mit dem Kunden, aber das Wichtigste wurde vergessen: Verkaufen.



Verkaufen heißt auch verkaufen: Wesentlich ist Selbstbewusstsein und Kompetenz auszustrahlen, eine hohe Eigenmotivation und Zielorientierung, kombiniert mit sehr guter Abschlusskraft und Empathie. Je besser ein Verkäufer dies umsetzen kann, desto erfolgreich wird er selbst und damit auch sein Unternehmen sein.

Das „Power Selling“ von Ulrike Knauer trainiert Verkäufer genau in diesen Bereichen – ziel- und abschlussorientiert. Sie lernen wie Sie sich selbst und Ihr/e Produkt, Dienstleistung erfolgreich verkaufen.

Seminarinhalte

Die zusätzliche Einbindung der Teilnehmer vor und nach dem Seminar sowie die individuelle Erkenntnis der Teilnehmer durch persönliches Erleben (80% der Seminare bestehen aus praktischen Anwendungen) ermöglicht uns, einen wirksamen Transfer von innen nach außen.

Inhaltsschwerpunkte:

· Professionelle Verkaufstechniken und Abschlussorientierung

· Höhere Umsätze und Deckungsbeiträge

· Zufriedene langfristige Kunden

· Win/Win Situationen im Verkauf herzustellen

· Wirklich zu verkaufen und akquirieren

Zunächst wird in diesem Seminar das Problembewusstsein für werteorientierten Verkauf geweckt, um im zweiten Schritt aus dieser Erfahrung das eigene Verhalten im Verkauf abzuleiten und zu trainieren. Dieses Seminar erfolgt mit Videoanalysen.

Seminar- und Lernziele

Lernen Sie in diesem Seminar:

Wie Sie den Kunden zielgerecht akquirieren und professionell abschließen, mit gleichzeitiger Fokussierung auf Werteorientierung mit langfristiger Kundenbindung.

Angewandte Lern- und Trainingsmethoden

Wir schaffen Seminare, Coachings und Vorträge, indem wir das beste “emotionale” Lernen bieten – für Menschen aller Branchen, die nach neuen Kunden suchen und ihren Umsatz steigern wollen.

Manche Aussagen werden vielleicht provokant erscheinen. Dies passiert nicht aus Arroganz oder um anzugreifen oder zu verletzen, sondern um persönliche Betroffenheit zu schaffen, eine Betroffenheit, die wir als wichtige Voraussetzung für Entwicklung und Besser-Werden erachten.

Ich bin davon überzeugt, dass ein langfristiger Erfolg nur mit werteorientiertem Denken und Handeln möglich ist. Wenn ich nicht bereit bin, erst meinen Gesprächspartner zu verstehen, bevor ich selbst meine Argumente vorbringe, muss ich mich nicht wundern, wenn mir niemand wirklich zuhört.

Der Kunde kauft nur bei jenem Verkäufer, der:

· Kompetenz

· Vertrauen

· Werte

ausstrahlt. Denken Sie doch über sich selbst nach, bei welchem Verkäufer Sie gerne und überzeugt kaufen, zu dem Sie Vertrauen haben. Deshalb ist es auch so wichtig, dass selbst bei Reklamationen und Beschwerden, der Verkäufer nicht lügt. Damit riskiert er, rasch das Vertrauen des Kunden zu verlieren. Es geht nicht darum, niemals Fehler zu machen. Einen Fehler versteht jeder Kunde! Die Frage ist eher, wie wird mit dem Fehler umgegangen – ist der Kunde im Mittelpunkt und ist der Verkäufer bereit, wirklich zu verstehen, oder will er einen Kampf gewinnen – um den hohen Preis einen Kunden zu verlieren und darüberhinaus vielleicht noch weitere, denn nichts verbreitet sich schneller, als negative Publicity.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen