Verkaufserfolge mit der IMPAKT-Methode

Milz & Comp. GmbH
In Köln und Essen

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02212... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Seminar Verkaufserfolge mit der IMPAKT-Methode – Schluss mit Kuscheln. Provozieren heißt verkaufen.

Der Einkauf hat in den letzten Jahren einiges in den Kompetenzaufbau investiert. Die Informationsverfügbarkeit im Netz tut ihr Übriges. Die Folge: Noch vor Gesprächen mit potentiellen Lieferanten verschaffen sich die Einkäufer ein Bild über Produkte und auf dem Markt verfügbaren Möglichkeiten. Die angebotenen Lösungen der Verkäufer sind häufig längst bekannt, der Preis rückt wieder stärker in den Fokus. Zu Lasten der Anbieter. Zeit, den Lösungsverkauf hinter sich zu lassen und neue Wege im Vertrieb zu gehen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Geschäftsführer Vertriebsleiter Vertriebsmitarbeiter von erklärungsbedürftigen Produkten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mobilisieren den richtigen Ansprechpartner
Provozieren Sie mit neuen Erkenntnissen
Analysieren Sie nicht geäußerte Bedarfe
Und mehr

Dozenten

Thomas Bohn
Thomas Bohn
Dipl.-Kfm., Projektmanager BERGEN GROUP

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Julius-Maximilians-Universität, Würzburg; Consultant bei PricewaterhouseCoopers Management Consultants GmbH, Frankfurt; Manager bei RölfsPartner Management Consultants GmbH, Düsseldorf; Projekte in unterschiedlichen Branchen, insbesondere in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Strategieentwicklung und -umsetzung; Interimsmanagement, Marketing und Vertrieb; Autor verschiedener Publikationen zum Thema Vertrieb; Langjährige Erfahrung als Referent und Trainer; Zertifizierter Business Coach (BDVT)

Themenkreis

Seminarziel

Statt sich Ausschreibungen und Preiskämpfen zu stellen, an dem alten Lösungsverkauf festzuhalten, gehen erfolgreiche Verkäufer heute einen anderen Weg. Sie machen aus einem Kunden, der schon alles weiß, einen Interessenten mit neuen Bedürfnissen. Sie ignorieren feststehenden Bedarf und suchen gezielt nach kritischen Mobilisierern, die mit neuen Erkenntnissen und unbequemen Fragen provoziert werden. Denn nur mit diesem Werkzeug entkommt man der Preisfalle.

Seminarinhalt

IIMPAKT

  • Ignorieren Sie die Anfrage, fokussieren Sie sich auf den Kunden
  • Mobilisieren den richtigen Ansprechpartner
  • Provozieren Sie mit neuen Erkenntnissen
  • Analysieren Sie nicht geäußerte Bedarfe
  • Konzentrieren Sie sich auf die aufgedeckten, neuen Herausforderungen
  • Transformieren Sie den Beschaffungsprozess zu Ihren Gunsten

Zusätzliche Informationen

Seminargebühr inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung vor Ort mit Kaffeepause, Mittagessen und Getränken Profitieren Sie von unseren wechselnden Aktionspreisen und besuchen unsere Website. Max. Personenzahl: 15

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen