Verkaufstraining: Der verkaufsorientierte Innendienst

ProKomm
In 50321 Brühl

1.180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02232... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • 50321 brühl
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    20.03.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Der Verkaufsinnendienst bietet viele Chancen, Kundenbeziehungen zu stärken und den Umsatz Ihres Unternehmens zu steigern. Ob Sie im Team mit einem Außendienst zusammenarbeiten oder ganz eigenverantwortlich agieren, Erfolgshebel gibt es viele und sie sind oft einfach zu drücken.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
20.März 2017
03.August 2017
02.November 2017
28.Februar 2018
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Training lernen Sie, was Sie als Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst erfolgreich macht und wie leicht Sie mit etwas System zusätzliche Umsätze generieren können.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter aus dem Innendienst und Service und Vertriebsassistenten, die mehr aus ihren eingehenden Kundenkontakten herausholen möchten

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald Emagister Ihre Kontaktdaten an uns gesendet hat, hören Sie von uns, schriftlich oder telefonisch – ganz so wie Sie es wünschen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verkauf
verkaufen
Innendienst
Verkaufsinnendienst
Vertriebsinnendienst
Cross Selling
Upselling
Kundenkontakt
Zusatzumsätze
Mehr verkaufen
Mehr Umsätze
Erfolgshebel im Verkauf
Verkaufstraining
Verkaufstechniken
Verkaufserfolg

Dozenten

ProKomm Trainer
ProKomm Trainer
Trainerin

Themenkreis


Inhalte
  • Die Kunden, ich und andere - eine Standortbetrachtung
    • Reaktiv ab- und zuarbeiten oder proaktiv entwickeln - meine Gestaltungsmöglichkeiten im Vertriebsinnendienst
    • Rollenklarheit erlangen: Welchen Anspruch habe ich? Was erwarten die Kunden und der Außendienst von mir?
  • Zusätzliche Umsätze aus eingehenden Gesprächen "mitnehmen"
    • Der Blick über den Tellerrand - was kann der Kunde noch gebrauchen?
    • Kundendatenpflege als möglicher Umsatz-Multiplikator
    • Kluges Empfehlungsmarketing
    • Cross- und Upselling
    • Verkaufsaktionen ansprechen
  • Gesprächsstruktur im Zusatzverkauf
  • Schnelle Einstiege, gut vorbereitet
    • Wann spreche ich den Kunden an?
    • Wie spreche ich ihn an? - Brückenformulierungen, Gesprächsaufhänger und offene Fragen
  • Einstieg in die Bedarfsermittlung
    • Zielführend Fragen stellen
    • Antworten hören und verwenden
  • Angebote und Anliegen mit "knackigen" Nutzenargumenten formulieren
  • Gute Reaktionen auf "Klassiker-Einwände"
  • Abschlussfragen und elegante Ausstiegsformulierungen
  • Zusatzverkauf in der Anwendung: Praxissimulationen
  • Persönliche Fortschrittsplanung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Seminargebühren beinhalten die Seminarunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung sowie Pausensnacks, Getränke im Seminarraum und ein Mittagessen an allen vollen Seminartagen.
Praktikum: nein
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Susanne M. Kirchner

Für all' unsere Seminare können Sie den Bildungsscheck NRW einlösen, mit dem das Land Nordrhein-Westfalen die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung unterstützt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen