Verkaufstraining: Erfolgsfaktor Vertrieb - Verkäufer als ultimative Multitalente

KreuzerTraining
In Villmar

2.250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0611... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar berufsbegleitend
Niveau Anfänger
Ort Villmar
Unterrichtsstunden 48h
Dauer 6 Tage
  • Praktisches Seminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Villmar
  • 48h
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Erfolgreiche Neukundengewinnung und
wirksame Kundenbindung durch einen
strukturierten und emotionsbasierten
Verkaufsprozess
Erfolgreiche Verkäufer wissen: Überzeugung und Begeisterung, ein authentisches Auftreten sowie das Erkennen wie der Neukunde/Kunde denkt, fühlt und entscheidet, sind neben einer hohen Fachkompetenz die Basis für einen dauerhaften Verkaufserfolg bei den unterschiedlichsten Kundentypen!
Verkäufer benötigen dazu ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein mit hoher Konfliktfähigkeit, Frustrationstoleranz und Reaktionsflexibilität. Sie müssen auf die unterschiedlichsten Situationen im Verkaufsprozess und die verschiedenen
Kundentypen situativ eingehen, d.h. erfolgsorientiert agieren.
Verkäufer, die nur starr wie ein Roboter ihre einstudierten emotionslosen Argumente mit einer gespielten Begeisterung (die Kunden meist nervt) herunterbeten, haben nicht die nötige Wirkung, um den Verkaufsprozess erfolgreich zu gestalten.
Verkäufer mit einer ausgeprägten Reaktionsflexibilität, die es verstehen, die dominanten limbischen Denk- und Entscheidungsmuster, den inneren Überzeugungsmodus
des Neukunden und Kunden zu erkennen und ihr Kommunikations- und Verhaltensmuster sowie die Argumentationsstrategien darauf abzustimmen,
werden mit Sicherheit wesentlich mehr verkaufen. Sie sprechen
bei Neukunden und Kunden genau die Kriterien und Motive an, die zur Kaufentscheidung führen.
Erfolgsorientierte Verkäufer verstehen es meisterhaft den Aufmerksamkeitsfokus der Neukunden und Kunden zieldienlich mit ihrer professionellen Kommunikations-
und Verhaltenskompetenz zu lenken.
Diese Verkäufer leben die Triple-Win-Philosophie, indem sie
1. ihre Kunden noch erfolgreicher und wettbewerbsfähiger machen,
2. ihren eigenen Erfolg in Balance mit einer hohen Lebensqualität initiieren
und
3. gleichzeitig den Wert des eigenen Unternehmens kontinuierlich steigern.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Villmar
65606, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Villmar
65606, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die Teilnehmer werden sicherer, souveräner, motivierter und wirksamer mit Neukunden interagieren, Neugier und Interesse wecken, kompetent den Bedarf eruieren, Kunden-zentriert präsentieren und zum Kaufabschluss führen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs richtet sich an alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt.

· Voraussetzungen

Keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Dieser Kurs unterscheidet sich von anderen durch eine Mischung aus Training, Coaching, Praxisphasen und wiederholtem Training und Coaching. Das Ganze in 4 Modulen über einen längeren Zeitraum, damit man das Neuerlernte von der Wissenskompetenz in die Verhaltenskompetenz integriert.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wir rufen Sie an, um die Erwartungshaltung und Ihren Bedarf genauer zu klären und Sie bzgl. Ihrer Anforderungen entsprechend zu beraten.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Vertrieb
Verkäuferpersönlichkeit
Verhandlung mit Einkäufern
Verhandlungstechniken
Argumentationstechniken
Emotionalisierung
Ziel- und Zeitmangement
Selbstmotivation
Reaktionsflexibilität
Beziehungsgestaltung
Kommunikationstechniken
Kommunikationsstrategien
Verkaufsgespräch
Verkaufstechnik
Selbstbewusstsein
Persönlichkeitsentwicklung
Präsentationstechniken
Abschlusstechniken
Fragetechniken

Dozenten

Rüdiger Kreuzer
Rüdiger Kreuzer
Trainer

Seit 1998 trainiert und coacht er Verkäufer, Führungskräfte, Unternehmer und Existenzgründer aus unterschiedlichen Branchen. Bevor er KreuzerTraining gründete, war er 15 Jahre als Führungskraft im Vertrieb tätig. Seine Praxiserfahrung und die verschiedenen Trainer- und Coach-Ausbildungen bieten seinen Teilnehmern und Coachees den idealen Mix aus Theorie und Praxis. Um eine zieldienliche Nachhaltigkeit zu erreichen, arbeitet er mit wissenschaftlich fundierten Methoden auf der Verhaltens- und Einstellungsebene.

Themenkreis

Verkaufstraining in 4 Modulen á 1,5 Tage

1. Tag Freitag: 14.00 Uhr - 18.30 Uhr
2. Tag Samstag: 9.00 Uhr - 16.00 Uhr

Modul 1 am 15. + 16.09.2017
Erfolgreich kommunizieren, klar wahrnehmen, wirksame Beziehungsgestaltung – Passende Emotionen wecken

Die Teilnehmer lernen vielfältige Kommunikationstechniken und Kommunikationsstrategien kennen, die ihnen erlauben eine hohe situative Kommunikations- und Verhaltensflexibilität im Verkaufsgespräch zu leben. Sie schärfen ihre Wahrnehmung, um Kaufsignale und Denk-/Entscheidungsstrategien des Neukunden und Kunden klar zu erkennen, so dass sie sich in ihrem Agieren darauf einstellen können. Sie lernen, wie sie mit unterschiedlichen Kundentypen über ihr flexibles Verhalten und ihre Sprache Vertrauen und eine partnerschaftliche Beziehung herstellen, wie sie also sicher und schnell die passenden Gefühle beim Neukunden und Kunden erzeugen, für einen emotionsbasierten und erfolgsorientierten Verkaufsprozess.

Transferprozess/Praxisphase: Die Teilnehmer führen ein Entwicklungs- und Erfolgshandbuch, in dem sie ihre geplanten Denk- und Verhaltensänderungen reflektieren und dokumentieren.


Modul 2 am 06. + 07.10.2017
Selbstbewusstsein und Selbstmotivation einer authentischen Verkäuferpersönlichkeit entwickeln
Situativ verkaufen mit einer hohen Reaktionsflexibilität

Neukunden und Kunden emotionalisieren, begeistern und überzeugen Die Teilnehmer erlernen mit richtigen Fragen die passenden Informationen, d.h. die Kauf- und Entscheidungskriterien sowie den inneren Überzeugungsmodus der Neukunden und Kunden strukturiert zu eruieren. Sie lernen, wie sie mit Fragen und hypnotischen Sprachmustern zielorientiert den Aufmerksamkeitsfokus der Neukunden und Kunden lenken. Sie werden die wahrgenommenen Entscheidungsmotive und Denkmuster und die Macht der negativen und positiven Emotionen für eine überzeugende und begeisternde Präsentation nutzen, welche die Neukunden und Kunden positiv berühren. Sie geben dem Neukunden und Kunden das gute Gefühl, bei ihnen in den besten Händen zu sein.

Transferprozess/Praxisphase: Die Teilnehmer führen ein Entwicklungs- und Erfolgshandbuch, in dem sie ihre geplanten Denk- und Verhaltensänderungen reflektieren und dokumentieren.


Modul 3 am 27. + 28.10.2017
Erfolgreich verkaufen und verhandeln

Die Teilnehmer erlernen wirksame Fragetechniken, die sie befähigen, die Kauf- und Entscheidungskriterien sowie die Kaufmotivation des Kunden strategisch zu eruieren. In Verbindung mit verkaufshypnotischen Sprachmustern lenken sie dann zielgerichtet den Aufmerksamkeitsfokus des Kunden. Sie werden die wahrgenommenen Kundensignale und Denkmuster für eine wirksame Präsentation nutzen und dem Kunden dabei das positive Gefühl geben, bei ihnen in den besten Händen zu sein. Ferner lernen sie verschiedene Taktiken und Strategien der Verhandlungstechnik kennen, um Kundeneinwande und Bedenken verkaufsorientiert zu nutzen. Und da zu einem strukturierten Verkaufsgespräch der erfolgreiche Abschluss gehört, lernen die Teilnehmer noch unterschiedliche Techniken kennen, um den Verkaufsprozess weiter zu fördern bzw. die Kaufentscheidung elegant herbeizuführen.

Transferprozess/Praxisphase zwischen den Verkaufstrainingsmodulen: Die Teilnehmer führen ein Entwicklungs- und Erfolgshandbuch, in dem sie ihre geplanten Denk- und Verhaltensänderungen reflektieren und dokumentieren.

Modul 4 am 17. + 18.11.2017
Verhandlungs- und Argumentationstechniken, Kaufentscheidung herbeiführen Erfolgreich verhandeln mit Einkäufern

Die Teilnehmer lernen verschiedene Taktiken und Strategien der Verhandlungstechnik kennen, um Kundeneinwände, kritische Fragen und Bedenken verkaufsorientiert zu nutzen und so mit der passenden Abschlusstechnik eine 5 positive Kaufentscheidung herbeizuführen. Sie lernen die Taktiken und Strategien der Einkäufer, speziell bei Preisgesprächen, kennen und wie sie darauf erfolgreich mit den passenden Argumenten reagieren.

Transferprozess/Praxisphase: Die Teilnehmer führen ein Entwicklungs- und Erfolgshandbuch, in dem sie ihre geplanten Denk- und Verhaltensänderungen reflektieren und dokumentieren.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Nanni Kreuzer

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen