Verkaufstraining: Erfolgsfaktor Vertrieb - Verkäufer als ultimative Multitalente

KreuzerTraining
In Wiesbaden

1.530 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0611... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Wiesbaden
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Ergebnisverbesserung im Verkauf, Weiterentwicklung der Verkäuferpersönlichkeit.
Gerichtet an: Mitarbeiter mit Kundenkontakt

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Wilhelmstr. 62, 65183, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Dozenten

Rüdiger Kreuzer
Rüdiger Kreuzer
Trainer

Seit 1998 trainiert und coacht er Verkäufer, Führungskräfte, Unternehmer und Existenzgründer aus unterschiedlichen Branchen. Bevor er KreuzerTraining gründete, war er 15 Jahre als Führungskraft im Vertrieb tätig. Seine Praxiserfahrung und die verschiedenen Trainer- und Coach-Ausbildungen bieten seinen Teilnehmern und Coachees den idealen Mix aus Theorie und Praxis. Um eine zieldienliche Nachhaltigkeit zu erreichen, arbeitet er mit wissenschaftlich fundierten Methoden auf der Verhaltens- und Einstellungsebene.

Themenkreis

Verkaufstraining in 4 Modulen á 1,5 Tage


Modul 1 am 08. + 09.04.2011
Erfolgreich kommunizieren, klar wahrnehmen, wirksames Beziehungsmanagement leben
Die Teilnehmer lernen vielfältige Kommunikationstechniken kennen, die es ihnen erlauben eine hohe Kommunikationsflexibilität zu leben. Sie schärfen ihre eigene Wahrnehmung, um Kaufsignale und Denk-/Entscheidungsstrategien des Kunden klar zu erkennen, so dass sie sich dann erfolgsorientiert darauf einstellen können. Sie lernen, wie sie über Verhalten und Sprache eine wirksame Beziehungsgestaltung zu unterschiedlichen Kundentypen herstellen, um sicher und schnell eine positive Vertrauens- und Gefühlsebene zu erzeugen.

Transferprozess/Praxisphase zwischen den Verkaufstrainingsmodulen: Die Teilnehmer führen ein Entwicklungs- und Erfolgshandbuch, in dem sie ihre geplanten Denk- und Verhaltensänderungen reflektieren und dokumentieren.

Modul 2 am 06. + 07.05.2011
Selbstmanagement und Zeitmanagement der neuen Generation, überzeugen durch natürliche Autorität
Die Teilnehmer lernen welche Einstellung sie für eine hohe Frustrationstoleranz und einen dauerhaften Erfolgswillen brauchen. Sie lernen sich zu motivieren, ihre inneren Blockaden („Erfolgsverhinderungsprogramme“) zu erkennen und wie sie diese in zieldienliche Denk- und Verhaltensmuster wandeln. Sie lernen wie sie mit einer stimmigen Selbstakzeptanz zum erforderlichen Selbstbewusstsein kommen, um dann mit der natürlichen Autorität noch erfolgreicher zu verkaufen. Mit dem Ziel- und Zeitmanagement der neuen Generation lernen sie sich effektiv zu organisieren, weg von der Tätigkeitsorientierung hin zur ziel- und erfolgsorientierten Arbeit.

Transferprozess/Praxisphase zwischen den Verkaufstrainingsmodulen: Die Teilnehmer führen ein Entwicklungs- und Erfolgshandbuch, in dem sie ihre geplanten Denk- und Verhaltensänderungen reflektieren und dokumentieren.

Modul 3 am 03. + 04.06.2011
Erfolgreich verkaufen und verhandeln
Die Teilnehmer erlernen wirksame Fragetechniken, die sie befähigen, die Kauf- und Entscheidungskriterien sowie die Kaufmotivation des Kunden strategisch zu eruieren. In Verbindung mit verkaufshypnotischen Sprachmustern lenken sie dann zielgerichtet den Aufmerksamkeitsfokus des Kunden. Sie werden die wahrgenommenen Kundensignale und Denkmuster für eine wirksame Präsentation nutzen und dem Kunden dabei das positive Gefühl geben, bei ihnen in den besten Händen zu sein. Ferner lernen sie verschiedene Taktiken und Strategien der Verhandlungstechnik kennen, um Kundeneinwande und Bedenken verkaufsorientiert zu nutzen. Und da zu einem strukturierten Verkaufsgespräch der erfolgreiche Abschluss gehört, lernen die Teilnehmer noch unterschiedliche Techniken kennen, um den Verkaufsprozess weiter zu fördern bzw. die Kaufentscheidung elegant herbeizuführen.

Transferprozess/Praxisphase zwischen den Verkaufstrainingsmodulen: Die Teilnehmer führen ein Entwicklungs- und Erfolgshandbuch, in dem sie ihre geplanten Denk- und Verhaltensänderungen reflektieren und dokumentieren.

Modul 4 am 08. + 09.07.2011
Verkaufsrhetorik und Verkaufspsychologie
Die Teilnehmer lernen wie sie kundenzentriert, mit den richtigen Sprachmustern, die verschiedenen Kundentypen für den Kauf überzeugen. Sie lernen weitere Techniken kennen, um die Denk- und Wahrnehmungsfilter des Kunden zu eruieren und wie sie diese dann Erfolg fördernd in das Verkaufsgespräch integrieren.

Transferprozess/Praxisphase nach dem Basis Verkaufstraining: Die Teilnehmer führen ein Entwicklungs- und Erfolgshandbuch, in dem sie ihre geplanten Denk- und Verhaltensänderungen reflektieren und dokumentieren.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Nanni Kreuzer

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen