Verkaufstraining für den Außendienst

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Zum Seminar Verkaufstraining für den Außendienst In einer Zeit sich immer weiter entwickelnder virtueller Welten ist die persönliche Kundenbeziehung ein herausragender Markt­vorteil: Mit seiner ganzen Persön­lichkeit vertritt der Außen­dienst sein Unter­nehmen beim Kunden.

Um diesen Vorteil nutzen zu können, braucht der Außen­dienst­verkäufer mehr als seine Fachkompetenz. Genauso wichtig für den Verhandlungserfolg ist es, Verkaufs- und Gesprächs­tech­niken souverän zu beherr­schen und die persön­lichen Wirkungs­mittel gezielt einzusetzen. Diese Faktoren müssen immer wieder überprüft und trainiert werden.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, Kundengespräche strate­gisch vorzubereiten und abschluss­orien­tiert zu führen, schwierige Gesprächs­situationen zu meistern, ihre Körpersprache noch bewusster einzusetzen, neue Kunden zu gewinnen und bestehende an das Unter­nehmen zu binden. Parallel bieten wir ein Verhandlungs­training für den Einkauf an. In gemeinsamen Übungen trainieren Sie, die erarbeiteten Gesprächs­strategien in konkreten Verhandlungs­situationen mit Kunden erfolgreich einzusetzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Außendienstverkäufer und -mitarbeiter Ingenieure und technische Kaufleute im Vertrieb

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Service
Verkaufstraining

Themenkreis

Seminarinhalt: Verkaufstraining für den Außendienst

  1. Grundlagen erfolgreicher Verkaufsgespräche
    • Die Einstellung des Verkäufers – zu seinem Beruf, zu seinen Produkten und zu seinen Kunden
    • Wie das Auftreten, das Verhalten und die Sprache das Verkaufs­gespräch beeinflussen
    • Gesprächsvorbereitung und strategische Verhandlungs­führung
    • Fragen, aktives Zuhören, bildhafte Sprache
  2. Einwandbehandlung
    • Argumentations­hilfen und Verhalten bei (Standard-) Einwänden
    • Aus Einwänden Informationen über die Wünsche des Kunden gewinnen
    • Verkaufsargumente konsequent an Kundeninteresse und Kundennutzen ausrichten
  3. Preisverhandlung
    • Der Preis aus Kundensicht
    • Strategie und Taktik bei Preisverhandlungen
    • Souverän mit dem Preis argumentieren – auch in schwierigen Gesprächs­situationen
  4. Abschlusstechniken
    • Ziel des Verkaufsgesprächs: der Abschluss
    • Abschlusssignale des Kunden erkennen
    • Abschlusstechniken einsetzen und den Kunden zur Entscheidung führen
  5. Kundenbindung
    • Wie der Verkäufer die Beziehungs­ebene zwischen ihm und den Kunden positiv beeinflussen kann
    • Das Vertrauen des Kunden dauerhaft gewinnen
    • Referenzkunden entwickeln und systematisch Folge­geschäft generieren
  6. Gemeinsame Übungen mit den Teilnehmern eines parallelen Einkäufer­trainings

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: Markus Guaiana ist Verkaufstrainer und Inhaber der Impulsfabrik. Er hat Vertrieb von der Pike auf gelernt und machte Karriere als Verkäufer, Verkaufs­leiter und Geschäfts­führer. Seine Kunden profitieren von dieser Praxis­erfahrung, die er seit 15 Jahren erfolgreich in seine Beratungen und Trainings integriert.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen