Vermögensstrategien

Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.
In Hünfeld

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69247... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hünfeld
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Im Vorteil ist, wer sich der aktuellen und potenziellen Turbulenzen an den Finanz- und Wirtschaftsmärkten bewusst ist und daraus für sich die richtige Strategie abzuleiten vermag um die wirtschaftliche Zukunft seines Betriebes zu sichern.In diesem Seminar bereiten Sie sich wirkungsvoll auf die möglichen, kommenden Szenarien vor.
Gerichtet an: Unternehmer-Landwirte und Interessenten, die ihre privaten Anlagestrategien überdenken, Studenten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hünfeld
Josefstraße 1, 36088, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Wolfgang Bischoff
Wolfgang Bischoff
Dozent

Themenkreis

Die Fiskalpolitik der Regierungen und die Geldpolitik der Notenbanken scheinen im Zuge der Finanzkrise jedes Maß und Begrenzung zu verlieren. Deflation oder Inflation – Was wird kommen? Verschiedene Szenarien sind denkbar. Sie werden hohen Einfluss auch auf die wirtschaftliche Situation landwirtschaftlicher Betriebe haben und sich auf das Privatvermögen auswirken. Im Vorteil ist, wer sich der aktuellen und potenziellen Turbulenzen an den Finanz- und Wirtschaftsmärkten bewusst ist und daraus für sich die richtige Strategie abzuleiten vermag um die wirtschaftliche Zukunft seines Betriebes zu sichern.In diesem Seminar bereiten Sie sich wirkungsvoll auf die möglichen, kommenden Szenarien vor.

Inhalt

  • Hintergründe und Ursachen der Finanzkrise
    Rückblick und Standortbestimmung - Folgen und mögliche Zukunftsszenarien, Gewinner und Verlierer der Finanzkrise, Grundlegende Fragen zur Geldpolitik.
  • Investieren und Finanzieren im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld
    Risikobewertung von Investitionen unter Betrachtung möglicher Veränderungen finanzpolitischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen.
  • Aktuelles zur Gestaltung von Finanzierungen
  • Liquiditätsengpässe – kurzfristige und langfristige Maßnahmen
  • Betriebliche Vermögensstrategien
    Wie kann Vermögen gesichert werden? Bewertung von Risiken verschiedener Anlagestrategien.
  • Private Vermögensstrategien im Zeichen globaler Verwerfungen
    Privater Vermögensaufbau, wichtige Anlagebausteine „im Stresstest“, Konsequenzen für das persönliche Anlageportfolio.

Methodik: Vortrag, Diskussion, Rechnen mit Excelsheets (wenn möglich, eigenen Rechner mitbringen)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

- (für DLG-Mitglieder 440,- €) zuzügl. Verpflegungspauschale 45,- € + MwSt


Maximale Teilnehmerzahl: 20