Versteckte Giftpfeile

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
Beschreibung

Versteckte Giftpfeile Volkshochschule der Stadt Köln



Unser Lebensweg ist mit Entscheidungen gepflastert. Auch jede Entscheidung, die wir aufschieben oder nicht treffen, ist eine Entscheidung - nämlich die Entscheidung, alles beim Alten zu belassen. Viele Menschen haben große Schwierigkeiten, sich ins Ungewisse zu entscheiden, haben...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung

Beschreibung:

Unser Lebensweg ist mit Entscheidungen gepflastert. Auch jede Entscheidung, die wir aufschieben oder nicht treffen, ist eine Entscheidung - nämlich die Entscheidung, alles beim Alten zu belassen. Viele Menschen haben große Schwierigkeiten, sich ins Ungewisse zu entscheiden, haben Angst, Fehler zu machen. In dem Seminar wird vermittelt, womit Entscheidungsschwierigkeiten zusammenhängen, wie  Sie selbst gestellten Fallen, Entscheidungsblockaden und Vermeidungsstrategien  konstruktiv begegnen können. Am Ende des Lernprozesses steht die hohe Kunst, souverän auch zu Fehlentscheidungen zu stehen und sie  zu korrigieren. Kleingruppe. Aktive Aggression (schreien, schlagen, Steine werfen) ist bei uns verpönt und geächtet. Deshalb tarnen viele Menschen ihre Aggressionen und entladen sie subtil. Vordergründig freundlich, versuchen sie, ihre Ziele auf passiv-aggressive Weise zu erreichen. Beispiele für passiv-aggressives Verhalten sind Schweigen, Ausgrenzen, Ausweichen, Andeutungen, Mobbing, gespielte Hilflosigkeit und defensive Feindseligkeit (z.B. ?auflaufen lassen? oder ?ein schlechtes Gewissen machen?). Solche Verhaltensweisen sind im betrieblichen Umfeld, in Organisationen und der Politik weit verbreitet. Gelernt werden sie aber meist schon in der Familie und auch dort werden sie häufig manipulativ eingesetzt. In diesem Seminar geht es zunächst darum, passiv-aggressives Verhalten und die verschiedenen Facetten subtiler Aggression zu erkennen. Das ist manchmal schwer, weil man anfangs oft verunsichert ist (z.B. bei übertrieben freundlichem Verhalten) und das Verhalten infolgedessen falsch interpretiert. Breiten Raum wird der Frage eingeräumt, wie man passiv-aggressiven Zeitgenossen sinnvoll begegnet. Hier gibt es einige ganz klare Verhaltensregeln. Kleingruppe.

Die Arbeitsschwerpunkte von „Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“

  • Betrieb und redaktionelle Betreuung des Kölner Bildungsportals bildung.koeln.de
  • Orientierungsberatung: Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger in Bildungsfragen
  • Geschäftsführung des Mülheimer Bildungsbüros im Programm Mülheim 2020
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für gesunde Lebensweltenquot;
  • Kooperationen im Bereich Übergang Schule - Beruf
  • ProfilPASS Dialogzentrum: Schulungszentrum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Projektagentur für Landes- und Bundesauschreibungen im Bildungssektor
  • Bildungsmarketing: z.B. PR, Kongresse, Lernfeste, Aktionsbündnisse