Vertiefungs-Modul: Markenrecherchen intensiv

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In München
Emagister-Preis

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • München
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Recherchestrategien und -analysen - Auswertung einer ausführlichen Markenänlichkeitsrecherche und einer Domain- und Firmennamenrecherche

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: Einzelner Lehrgangstag: EUR 790,-, beide Lehrgangstage: EUR 1.390,- (je zzgl. gesetzl. USt). Der zweite und jeder weitere Teilnehmer aus einem Untern

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Willy-Brandt-Platz 1, 81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Bei diesem Lehrgang treffen Sie Patent und Markensachbearbeiterinnen, Patent und Rechtsanwaltsfachangestellte, Paralegal, Assistentinnen und Sekretärinnen, Neu und Quereinsteiger im Markenrecht, Patent und Rechtsanwälte.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wissensvermittlung erfolgt bei der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH auf einem hohen Niveau. Durch regelmäßige und detaillierte Marktrecherchen sowie die Etablierung eines hochkarätigen Programmbeirates steht uns ein großer Pool an gebündelter Kompetenz zur Verfügung. So können neue Themen und Trends fundiert umgesetzt werden. Und davon profitieren Sie als Teilnehmer unserer Veranstaltungen besonders!

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

... nehmen wir unter den angegebenen Kommunikationsdaten und auf dem gewünschten Weg Kontakt mit Ihnen auf.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Markenrecherche
Klasseneinteilung

Dozenten

Karin Lochner
Karin Lochner
Rechtsanwältin, Grünecker, Kinkeldey, Stockmair & Schwanhäusser, Münch

Sonja Schäffler
Sonja Schäffler
Grünecker, Kinkeldey, Stockmair & Schwanhäusser, München

Themenkreis

Der Lehrgang vermittelt praxisnah das Wissen, das für eine effiziente und professionelle Durchführung und Auswertung von Markenrecherchen erforderlich ist.

Am ersten Basis-Tag behandeln die Referentinnen die Grundlagen für eigenständige, kostenfreie Vorabrecherchen, vor allem nach identischen älteren Rechten. Am zweiten Vertiefungs-Tag erläutern die Referentinnen das taktisch richtige Vorgehen und zeigen, wie Marken, Domains und Firmennamen optimal recherchiert werden können. Anschließend bewerten die Referentinnnen anhand umfangreicher Rechercheergebnisse eines professionellen Anbieters das bestehende Risiko aufgrund älterer Rechte. Dabei werten sie auch bestehende Domain- und Firmennamen aus.

Die Lehrgangstage sind getrennt buchbar. Ein Besuch nur des zweiten Tages empfiehlt sich für Teilnehmer, die mit den Grundlagen bereits vertraut sind und die ihre Kenntnisse auffrischen, vertiefen und auf den neuesten Stand bringen möchten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen