Vertragsgestaltung für Exporteure

DIHK Service GmbH
In Berlin

250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Deutsche Exporteure lassen sich beim Abschluss von auslandsbezogenen Verträgen oftmals leiten von den in Deutschland üblichen Gepflogenheiten. Doch sobald Geschäfte grenzüberschreitend getätigt werden, ändern sich hiermit häufig auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für Verkauf-, Vertrieb- und Lizenzvereinbarungen. Solange der ausländische Geschäftspartner seine vertraglichen Verpflicht

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Vertragsgestaltung

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

  • Vom Angebot zum Kaufvertrag - welche Andersartigkeiten gilt es auslandsbezogen zu beachten?
  • Ist es sinnvoll, deutsches Recht für grenzüberschreitende Verträge anzuwenden, gibt es bessere Lösungsmöglichkeiten?
  • Sollten mögliche Streitigkeiten vor einem deutschen Gericht ausgetragen werden oder empfiehlt sich ein Schiedsgericht?
  • Die in Deutschland verwendeten AGB verlieren bei Auslandsgeschäften häufig Ihre Wirksamkeit - was kann dagegen unternommen werden?
  • Für den Eigentumsvorbehalt sind in vielen Ländern andere Formerfordernisse zwingend vorgeschrieben - um welche handelt es sich?
  • Welche der elf international einheitlich geregelten INCOTERM-Lieferbedingungen sollten für das Exportgeschäft gewählt werden?
  • Was sollte in einem Handelsvertretervertrag mit ausländischen Vertretern geregelt werden?
  • Die Regelung des Ausgleichsanspruchs im Ausland
    Händlerverträge - welche international üblichen Regelungen sind zu beachten?
  • Inhalt und Besonderheiten von auslandsbezogenen Lizenzverträgen

    Direkt zum Seminaranbieter