Vertriebskompetenzen I - Handlungskompetenzen für Mitarbeiter im Kundenkontakt

VertriebsAcademie
In Hannover

1.590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0511-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hannover
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar werden Sie erfahren, wie Sie Gepräche professionell vorbereiten, Ihre eigene Präsentationstechnik verbessern. Sie erarbeiten Checklisten für die eigene Vertriebsarbeit und lernen die Kommunikationsgrundlagen kennen. Sie üben den Umgang mit dem Telefon und im Kundenkontakt.
Gerichtet an: Vertriebsassistenten, Vertriebsmitarbeiter im Vertriebsaußendienst und Vertriebsinnendienst, Vertriebseinsteiger, Verkäufer mit ersten Praxiserfahrungen, Techniker und Ingenieure mit Vertriebsaufgaben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine besonderen

Themenkreis

Grundlagen der Kommunikation und professionelle Gesprächsvorbereitung
Kommunikationstheorien - Grundlagen der Kommunikation und professionelle Gesprächsvorbereitung (z.B Telefon/Kundenbesuch) Qualifizierung von Adressen - Checklisten für Gespräche am Telefon und Besuchstermine - Adressqualifizierung und Neukundengewinnung (Telefon) - Fragetechniken - aktives Zuhören - Nutzenargumentation

Aufbau von Kundenbeziehungen
Kommunikationsmethoden zur aktiven Steuerung der Vertriebsgespräche - Kundentypen erkennen und für den Vertrieb nutzen - Vertriebsnachbereitung - Wiedervorlagen

Präsentationstechnik

Ziele und Zielgruppen bestimmen: Ziele definieren - Zielgruppenanalyse: Wer sind die Kunden?
Zielgruppenspezifische Anpassung der Präsentation: Kundenorientierte Inhalte und Argumente - Aufbau der Präsentation - Visualisierungsregeln
Informationen vermitteln, Argumente vortragen: Hauptteil gliedern - Gestaltung von Anfangs- und Schlusssituationen -das Drehbuch
Rhetorische Mittel nutzen: Präsentation der eigenen Person - Mentale Einstimmung - Sicherheit statt Lampenfieber - persönliche Wirkung - Sprache - Die eigene Fachsprache an die Gesprächspartner anpassen - Körpersprache
Medien einsetzen: Regeln zur Visualisierung - Medien richtig einsetzen - Handouts und Stichwortzettel
Präsentationen abrunden: Auf Fragen antworten - mit Einwänden umgehen - mit unfairen Argumenten umgehen - für einen guten Abschluss sorgen.


Methoden: Interaktiver Vortrag, Einzel- und Gruppenübungen, Rollentraining, Diskussion und Coaching.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen