Videoschnitt mit Avid

BJS Berliner Journalisten-Schule gGmbH
In Berlin

160 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03023... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Anfänger und Fortgeschrittene aus dem Bereich Video-Journalismus mit wenig Dreh- und Schnitterfahrung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Im Seminar werden die Grundfunktionen von Avid Xpress ver-mittelt und die Kursteilnehmer damit in die Lage versetzt, professionelle Videoproduktionen zu erstellen.

Dozenten

Mike Friedrich
Mike Friedrich
Video-Journalismus, Videoschnitt

Themenkreis

Komplette Fernsehbeiträge im Digital-Format selbst produzieren – was bisher Sendern und Produktionsfirmen vorbehalten war, ist mit dem Videoschnittprogramm Media Composer des Marktführers Avid auch für freie Video-Journalisten kostengünstig auf dem heimischen PC möglich.

Und oft sogar nötig – denn in zunehmendem Maße erwarten Auftraggeber von ihren freien Reportern und -Autoren die Lieferung vollständiger Video-Produktionen, sei es für TV-Formate oder auch Online-Angebote. Freelancer, die im Bereich Video-Journalismus arbeiten, sind ihre eigenen Produzenten: Sie sichten das Rohmaterial und schneiden den Film zu Hause mit Videoschnittprogramm wie dem Avid Media Composer, vertonen den Feinschnitt und schicken den fertigen Video-Beitrag übers Web an ihre Abnehmer.

In dem Seminar werden die Grundfunktionen des Avid Media Composers vermittelt und die Kurs-Teilnehmer damit in die Lage versetzt, professionelle eigene Video-Produktionen zu erstellen.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Manfred Volkmar

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen