Videotechnik - Basiskurs

Deutsche Event Akademie GmbH - DEAplus
In Langenhagen

590 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51127... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Workshop
Niveau Anfänger
Beginn Langenhagen
Unterrichtsstunden 24h
Dauer 3 Tage
Beginn nach Wahl
  • Workshop
  • Anfänger
  • Langenhagen
  • 24h
  • Dauer:
    3 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Das Aufgabenspektrum im technischen Bereich für Veranstaltungen, Film und Fernsehen hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich erweitert. Die fortschreitende technologische Entwicklung führt zu ständig wachsenden Anforderungen an „Mensch und Maschine“.
Dieser Workshop richtet sich an alle, die regelmäßig mit dem Thema Video in Berührung kommen. In Zusammenarbeit wurden die Inhalte speziell auf die Bedürfnisse von EVVC Mitgliedern zugeschnitten.

Inhalte:

 Zuspieler und Quellen (analog und digital)
 Medienserver
 Signalmanagement (Verteiler, Bildmischer und AV-Kreuzschienen)
 Bildwiedergabegeräte (LCD. Plasma, Beamer, LED-Matrizen)
 Projektionsträger (Leinwände, etc)
 Auflösungen und Seitenverhältnisse
 Signalarten (analog und digital)
 Aufstellen und Einrichten der Komponenten
 Praxis

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
nach Wahl
Langenhagen
Fuhrenkamp 3-5, 30851, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Langenhagen
Fuhrenkamp 3-5, 30851, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fachkräfte, Projektleiter, Veranstaltungskaufleute, Techniker, Planer, Interessierte

· Voraussetzungen

Es sind keine weiteren Voraussetzungen notwendig.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Videoinstallationen
Beamertechnik

Dozenten

N.. N..
N.. N..
Brandschutz

Themenkreis

Der Videotechnik Basiskurs beinhaltet

  • Zuspieler und Quellen (analog und digital)

  • Medienserver

  • Signalmanagement (Verteiler, Bildmischer und AV-Kreuzschienen)

  • Bildwiedergabegeräte (LCD. Plasma, Beamer, LED-Matrizen)

  • Projektionsträger (Leinwände, etc)

  • Auflösungen und Seitenverhältnisse

  • Signalarten (analog und digital)

  • Aufstellen und Einrichten der Komponenten

  • Praxis


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen