Virales Video

Filmhaus Köln
In Köln

250 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
50670, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Anja Firmenich
Anja Firmenich
Produktion, Produktionsleitung, Filmgeschäftsführung, Herstellungsleit

Anja Firmenich studierte Film- und Fernsehwirtschaft an der HFF Potsdam-Babelsberg. Sie arbeitete viele Jahre als 1. Aufnahmeleiterin, Produktionsleiterin und Producerin bei namhaften Produktionen wie unafilm, Kordes & Kordes oder Cameo. Von 2001 – 2007 war sie angestellte Herstellungsleiterin an der dffb, und betreute dort u. a. Projekte mit renommierten Künstlern wie Michael Ballhaus, Andreas Dresen, Ciro Cappellari, Sophi Maintigneux usw.

Ingo Krauen
Ingo Krauen
Mediengestalter Bild/Ton, Image-&Werbefilme,

Themenkreis

Ein Virales Video ist die Kurzbezeichnung für ein Webvideo das mittels viralem Marketing über das Internet verbreitet wird. Weitere Bezeichnungen können auch sein Viral, Viralspot oder Viralclip. Ein Viral muss nicht ausschließlich ein Werbespot sein, der eigens für das Internet produziert wird, sondern auch dem User Generated Content entspringen.

Wir möchten neben theoretischen Grundlagen auch die Produktion eines Viral praktisch durchführen.

Der Kurs richtet sich an interessierte Menschen, die diesen noch sehr neuen viralen Markt theoretisch und praktisch kennenlernen möchten - vom Briefing bis zur Distribution.

Inhalt:

Preproduction

  • Briefing, Konzeption, Tonality
  • Storyboard, Moodboard – Moodcut
  • Kalkulation – Budget

Production

  • Organisation und Planung
  • Casting
  • Dreharbeiten

Postproduction

  • Schnitt, Sound, SGI
  • Distribution
  • Abwicklung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen