Visualisieren, Präsentieren, Argumentieren - Mit Bildern und Worten überzeugen!

Moderatio Seifert & Partner Unternehmensberater
In Pörnbach

1.250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08446... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Pörnbach
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    26.11.2016
Beschreibung

Ihre Moderationen sind erst dann wirklich professionell, wenn getreu dem Motto Das Auge isst mit! auch die äußere Form, das Handwerk stimmt. Wenn die Darstellungen und deren Präsentation perfekt sitzen. Dieses Training gibt Ihnen die Gelegenheit, sich Grundsätze, Tipps und Tricks zu erarbeiten, um auch visuell und rhetorisch / argumentativ professionell zu arbeiten.
Gerichtet an: Dieses Modul ergänzt die beiden ersten Module um das Know-how für einen professionellen Auftritt, egal ob sie an Flip-Chart / Pinnwand oder mit Notebook und Beamer arbeiten. Es ist für jede/n gewinnbringend, für den es wichtig ist, in Präsentationen vor Vorgesetzten, Kollegen oder Kunden überzeugend aufzutreten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
26.November 2016
Pörnbach
Langenbrucker Straße 4, 85309, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Besser Visualisieren, Präsentieren, Argumentieren

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Alle, die als Moderator ihre Visualisierungsfähigkeiten erweitern möchten

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Experten Know-How und viele praktisch Übungen

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

melden wir uns bei Ihnen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Visualisieren
Moderation
Präsentationstechnik

Dozenten

Karina Gregory
Karina Gregory
Geschäftsf. Gesellschafterin

Dr. Karina Gregory • Geboren 1960, lebt in Mörlenbach im Odenwald. • Studium der Chemie an der Universität Erlangen-Nürnberg. • Promotion in Erlangen und Cambridge. • Produktmanagerin bei ZENECA in Plankstadt. • Verkaufs-, Führungs- und Kommunikationstrainerin bei Knoll Deutschland in Ludw

Uwe Schettler
Uwe Schettler
Gesellschafter / Partner

Uwe Schettler • Jahrgang 1967, verheiratet, ein Sohn, lebt in Kiel. • Ausbildung zum "Feinmechaniker". • Weiterbildung zum „Industriemeister Metall“. • Weiterbildung zum zertifizierten "Trainer IHK". • Zusatzstudium mit dem Abschluss „ Berufspädagoge (DBA)“. Studienschwerpunkte: Organis

Themenkreis

Inhalte:

Ihre Moderationen sind erst dann wirklich professionell, wenn - getreu dem Motto „Das Auge isst mit!" - auch die äußere Form, „das Handwerk" stimmt. Wenn die Darstellungen und deren Präsentation „perfekt" sitzen. Die Glaubwürdigkeit und der Erfolg Ihrer Moderationsarbeit, der Inhalte und der Ergebnisse, die Sie vortragen, hängt in hohem Maße von Ihrer Fähigkeit ab, diese Inhalte optisch ansprechend und inhaltlich aussagekräftig darzustellen und vorzutragen.

  • Wie Sie sich und Ihre Gruppenergebnisse professionell und erfolgreich „verkaufen".
  • Wie Sie wesentliche Inhalte auswählen und zielwirksam zu einer geschlossenen Dramaturgie zusammenstellen.
  • Welche Grundsätze zur Visualisierung es für die Moderation gibt und wie Sie diese effektiv nutzen.
  • Was die Wirkung Ihrer individuellen Rhetorik erhöht.
  • Wie Sie auch im Rahmen der Moderation Aufbau-Schemata aus der Rhetorik für Visualisierung und Präsentation zielgerichtet nutzen können.
  • Wie Sie auch neue Medien gezielt und wirkungsvoll in der Moderation einsetzen.

Beispiele, wofür Sie dieses Know-how nutzen können:

  • Als Einstieg in eine Moderation müssen Zahlen, Daten, Fakten prägnant vorgestellt werden.
  • Eine „heiße" Diskussion muss zur effektiven Prozesssteuerung professionell mitvisualisiert werden.
  • Die Ergebnisse eines Workshops müssen einem Entscheidungsgremium „kurz und knackig" vorgestellt werden.
  • Die Wichtigkeit des Themas / der Teilnehmer erfordert einen besonders professionellen Auftritt - visuell und verbal.
  • Das Vertriebsteam eines Pharmaherstellers will in einem Kundenworkshop durch die einprägsame Darstellung des Kundennutzens ihrer Produkte auch die eigene Professionalität unterstreichen.

Methode:

In 3 Tagen professionell visualisieren und präsentieren lernen.

Nach kurzen Theorieinputs und - wo immer möglich und sinnvoll - ausführlichen Demonstrationen durch den Trainer, erhalten Sie Gelegenheit, die vermittelten Inhalte zu üben und so Theorie und eigene Erfahrungen zu verknüpfen.


Wir arbeiten mit dem für das Thema geeigneten Medienmix; bei Bedarf setzen wir Videotechnik ein.


Wo immer möglich arbeiten wir mit Beispielen Ihrer Arbeitswelt.
Gemeinsam mit dem Trainer reflektieren Sie Ihre Übungen und planen jeweils den Transfer in Ihre berufliche Paxis.

Das Seminar ist übungsintensiv. Es können jeweils maximal ca. 10 Personen teilnehmen. Ihre Teilnehmerunterlage: Der Bestseller von Josef W. Seifert Visualisieren - Präsentieren - Moderieren aus dem GABAL-Verlag.


PS.: We also offer you this seminar in English!

Zusätzliche Informationen

Teilnehmer: max. 12                                                                                

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen