VMWare ESX Infrastructure 3.5

Lutz & Grub AG
In Karlsruhe und Nürnberg

1.960 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0721 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Dauer 4 Tage
Beschreibung

Einsatzgebiete und Architektur von VMWare ESX ServerVMWare Infrastructure Server (erweitert)Installation und KonfigurationNetzwerkkonfiguration unter VMWare ESX ServerHochverfügbarkeit, Troubleshooting und SicherungVCenter und VMWare ESX Server.
Gerichtet an: Systemadministratoren, Sicherheitsadministratoren

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Karlsruhe
Edgar-Von-Gierke-Straße 3, 76135, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Frankenstraße 160, 90461, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Karlsruhe
Edgar-Von-Gierke-Straße 3, 76135, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Frankenstraße 160, 90461, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Windows Server 2003 Kenntnisse oder Linux Kenntnisse

Themenkreis

Inhalt

  • Virtual Infrastructure: Vergleich VMWare und Konkurrenzprodukte, Enterprise Features, Virtual Center Management Server
  • Installing ESX 3.5: Hardwareanforderungen, Partitionierung, Netzwerkkonfiguration
  • Basiskonfiguration, Networking, Virtuelle Switches + Port-Groups konfigurieren, Implementierung von Layer-2 Security, Netzwerktopologien für unterschiedlichste Anforderungen
  • Storage: Storage-Technologien (SAN, NAS, ISCSI) ,Implementierung und Konfiguration der Storagetypen, Virtuelle Maschinen
  • Erstellung und Administration von VMs: Gastbetriebssysteme, Windows Terminal Server, Citrix Presentation Server Templates und Clones
  • Virtual Center 2.5: Virtual Center Installation (License Server, Update Manager) , Konfiguration der ESX Server , Cluster , Privilegien und Berechtigungen , Distributed Resource Scheduling (DRS), VMotion / Storage VMotion (SVMotion) , Update-Manager Consolidation , Resource Management, Dynamische Priorisierung virtueller Maschinen , CPU-/RAM/Disk/Network Ressourcenmanagement , Distributed Resource Scheduling (DRS) Kennzahlensysteme
  • Monitoring: Überwachung der ESX Server und der virtuellen Maschinen , Alarme und Events , Anbindung an externe Überwachungssoftware, Data Protection, High Availability (HA), Microsoft Cluster Services, VMWare Consolidated Backup,
  • Troubleshooting: Probleme in der Systemarchitektur beheben, Systematische Problemisolierung, Gängige Symptome, Fehler, Korrekturen im lfd. Betrieb

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen