VMware vCloud: Architecting the VMware Cloud

Fast Lane GmbH
In Hamburg, Berlin, Düsseldorf und an 3 weiteren Standorten

2.100 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Nach Abschluss dieses Kurses sollten Sie einen Einblick in die VMware-Cloud haben und in der Lage sein, Folgendes zu tun: Eine mandantenfähige Umgebung evaluieren und konzipieren, um Kundenanforderungen an private oder öffentliche Clouds zu erfüllen. vCloud-Anbieter konfigurieren, die heterogene Server, Storage und Netzwerkressourcen anpassen können.
Gerichtet an: Vertriebspartner, Kunden, Berater und Vertriebsmitarbeiter, die Architekturen öffentlicher und privater Clouds anhand von VMware-Produkten konzipieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Hansaallee 249, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland
Alle ansehen (6)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Teilnehmer müssen Kenntnisse von vSphere auf VCP-Niveau besitzen. Sie sollten auch über allgemeine Erfahrungen mit vSphere-Design mit speziellem Schwerpunkt auf Netzwerk und Storage verfügen. Kenntnisse der Produktmerkmale und -funktionen von vCloud Director, vSphere, vShield Edge und vCenter Chargeback werden vorausgesetzt.

Themenkreis

Zielgruppe
Vertriebspartner, Kunden, Berater und Vertriebsmitarbeiter, die Architekturen öffentlicher und privater Clouds anhand von VMware-Produkten konzipieren.
Voraussetzungen
Teilnehmer müssen Kenntnisse von vSphere auf VCP-Niveau besitzen. Sie sollten auch über allgemeine Erfahrungen mit vSphere-Design mit speziellem Schwerpunkt auf Netzwerk und Storage verfügen. Kenntnisse der Produktmerkmale und -funktionen von vCloud Director, vSphere, vShield Edge und vCenter Chargeback werden vorausgesetzt.
Kursziele
Nach Abschluss dieses Kurses sollten Sie einen Einblick in die VMware-Cloud haben und in der Lage sein, Folgendes zu tun:
  • Eine mandantenfähige Umgebung evaluieren und konzipieren, um Kundenanforderungen an private oder öffentliche Clouds zu erfüllen
  • vCloud-Anbieter konfigurieren, die heterogene Server, Storage und Netzwerkressourcen anpassen können
  • Eine für vCloud optimierte Netzwerkinfrastruktur konzipieren
  • vCloud Director-Sicherheit mit bestehenden LDAP-Systemen integrieren und geeignete Sicherheitshierarchien mit Sicherheitsrollen konzipieren
  • Eine vCenter Chargeback-Implementierung konzipieren


Kursinhalt
Dieser Kurs wurde konzipiert, um Teilnehmer durch die verfügbaren Entscheidungspunkte und Optionen für Design und Implementierung einer VMware vCloud -Umgebung zu führen. Die Teilnehmer werden lernen, die Auswirkungen von Designentscheidungen in VMware vSphere , VMware vCloud Director, VMware vCenter Chargeback und der VMware® vShield Edge-Funktion, die in vCloud Director enthalten ist, einzuschätzen. Der Kurs endet mit einem umfassenden Workshop zum VMware-Cloud-Design.

Praktische Übungen erarbeiten
Der Kurs ist auf vier praktischen Übungen aufgebaut. In der abschließenden 6-stündigen Übung konzipieren die Teilnehmer entweder auf dem Modell Serviceanbieter oder dem Modell Privatunternehmen eine komplette vCloud-Architektur.
  • Praktische Design-Übung zur vCloud-Architektur - Netzwerk
  • Praktische Design-Übung zur vCloud-Architektur - Anbieter
  • Praktische Design-Übung zur vCloud-Architektur - Sicherheit
  • Praktische Design-Übung zur vCloud-Architektur
1. Kurseinführung
  • Einleitung und Kursaufbau
  • Kursziele
2. Überprüfung der VMware vCloud Director-Architektur
  • vCloud Director-Voraussetzungen
  • Komponenten der VMware-Cloud-Infrastruktur
  • Logische Konstrukte in vCloud Director
  • Grundlagen der Cloud-Architektur
3. VMware vCloud-Architekturmodelle
  • Serviceanbieter-Modell (öffentliche Cloud)
  • Unternehmensmodell (private Cloud)
  • Hybrid-Modell
  • Management-Cluster und Ressourcengruppen
  • Lastausgleich
  • Rollen und Kommunikation in Multi-Zellen-Architekturen
4. Netzwerkdesign
  • Typen von vCloud Director-Netzwerken
  • vCloud Director-Network-Isolated-Netzwerke
  • vCloud Director-Netzwerkpools
  • vCloud Director-Netzwerkmanagement
  • vCloud Director-Netzwerksicherheit
5. Storage-Design
  • vCloud-Storage-Ressourcen
  • Storage-Tiering
  • Storagesegmentierung nach Geschwindigkeit
  • Storage-Leases
  • Katalog-Storage
  • Thin Provisioning
  • VMware Storage vMotion
6. Anbieterdesign
  • Verbrauchsmaterialien
  • Virtuelle Rechenzentren
  • Ressourcenpools
  • Organisation und virtuelle Anbieter-Rechenzentren
  • Anbieter und Netzwerke
  • Anbieter und Storage
7. Organisationsdesign
  • Organisationserstellung und Ressourcenpools in virtuellen Anbieter-Rechenzentren
  • Zugriff auf mehrere virtuelle Anbieter-Rechenzentren von einer Organisation aus
  • Rechte und Pflichten von Organisationsadministratoren
  • vApps
  • Kataloge
  • Organisationsnetzwerke und externe Netzwerke
8. Sicherheitsdesign
  • Authentifizierung und Autorisierung
  • Rollenbasierte Zugriffssteuerung
  • Organisationsadministratoren
  • Organisationssicherheit und LDAP-Integration
  • Vordefinierte Rollen
  • Anwenderdefinierte Rollen
9 .Chargeback-Design
  • Verbrauchsmodule
  • vCenter Chargeback-Kriterien
  • vCenter Chargeback-Serverkonfiguration
  • vCenter Chargeback-Datensammler
10. Überprüfung des VMware vCloud-Architekturdesigns
  • Mandantenfähige Architektur
  • Netzwerkdesign
  • Storage-Design
  • Anbieterdesign
  • Organisationsdesign
  • Sicherheitsdesign
  • Chargeback-Design

Dauer: 3 Tage
Preis (exkl. MwSt.):
  • 2.100,- €
VMware Training Credits:
34 VTC exkl. MwSt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen