VMware vSphere 4 Erweiterte Konfiguration, Überwachung und Troubleshooting Seminar

abadir EDV Training Seminar Coaching
In Innsbruck (Österreich)

2.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Innsbruck (Österreich)
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Ihr Nutzen. Sie lernen die Überwachung und das Auffinden von Performance-Engpässen, die Konfiguration spezieller Funktionen und die Fehlersuche im ESX Server und vCenter Server Umfeld kennen.
Gerichtet an: IT Administratoren

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Innsbruck
Eduard Bodem Gasse, 6020, Tirol, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse in der Administration der Virtual Infrastructure und der Betriebssystem LINUX bzw. Windows und TCP/IP Kenntnisse

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Inhalte
  • Automatisierte Installation des ESX Servers
  • Erweiterte iSCSI und Fibre Channel Konfiguration
  • Automatisierung mit der PowerCLI und dem VMware Orchestrator
  • Austausch der ESX Server Zertifikate
  • Security Hardening des ESX Server
  • VMware vShield Zones
  • Performancemessung mit esxtop und dem vCenter Server
  • Finden von Performance-Engpässen
  • Troubleshooting des ESX Server und der VMs - Absturz der ESX Server / Faults
  • Sonstige Fehler: Netzwerkanbindung, hosted Probleme, Zeitsynchronisation und DNS Fehler
  • ESX Fehler- und Installations-Logs
  • Troubleshooting des vCenter Server: Startprobleme der Dienste, Kommunikations-probleme des VC / Ports des VC und ESX Server und Probleme der Datenbank
  • Logs des vCenter Servers
  • Troubleshooting des vCenter Update Manger
  • Troubleshooting von vMotion, DRS, High Availability (HA) Cluster und der Fault Tolerance (FT)
  • Troubleshooting des DRS Cluster
  • Backup & Recovery / Disaster Recovery Szenarien von VMs und des ESX Servers
  • VMware Data Recovery Manager

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 7
Kontaktperson: Ulrike Knauer

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen