VMware vSphere 5: Install, Configure, Manage

TraiCen Computer Training & Consulting GmbH
In Münster und Langenfeld

3.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02506... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • An 2 Standorten
  • 35 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Dieser praxisorientierte Kurs beschäftigt sich mit Installation, Konfiguration und Management von VMware vSphere, bestehend aus VMware ESXi und VMware vCenter Server. Der Kurs basiert auf ESXi 5.0 und vCenter Server 5.0. Der Abschluss des Kurses berechtigt Sie zur Teilnahme an der Prüfung zum VMware Certified Professional 5. Wenn Sie den Kurs abgeschlossen haben, können Sie sich für jeden der verschiedenen Fortgeschrittenenkurse zu vSphere anmelden. Am Ende des Kurses kennen Sie die Funktionalitäten von vSphere 5 und verfügen über folgende Fähigkeiten:
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Systemadministratoren, Systemengineers und Operatoren, die für ESXi und vCenter Server zuständig sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 5, 40764, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erfahrungen in der Systemadministration der Betriebssysteme MS Windows oder Linux.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

VMWare
VSphere
Installation
Konfiguration
Verwaltung
ESXi
VCenter
Netzwerk
Storage

Dozenten

tba tba
tba tba
tba

tba......................................................................................................................................................................................................

Themenkreis

  • Einführung
    • Einleitung, Kursaufbau und Zielsetzungen
  • Einführung in VMware Virtualisierung
    • Einführung in Virtualisierung, virtuelle Maschinen und vSphere Komponenten
    • Erläuterung der Konzepte von Server-, Netzwerk- und Speichervirtualisierung
    • vSphere in einer Cloud Architektur
    • Installation und Einsatz von vSphere Anwenderschnittstellen
  • Virtuelle Maschinen
    • Einführung in virtuelle Maschinen, zugehörige Hardware und Dateien
    • Aufbau einer virtuellen Maschine und deren Anwendung
  • VMware vCenter Server
    • Voraussetzungen vCenter Server und Datenbank
    • vCenter Serverarchitektur
    • Aufbau einer vCenter Serveranwendung
    • Betrachten und Erzeugen von vCenter Server Bestandsobjekten
  • Konfiguration und Management virtueller Netzwerke
    • Beschreibung, Erstellung und Management eines virtuellen Standard-Switches
    • Beschreibung und Modifizierung der Eigenschaften eines virtuellen Standard-Switches
  • Konfiguration und Management von vSphere Storage
    • Konfiguration von ESXi mit iSCSI, NFS und Fibre Channel Storage
    • Erstellung und Management von vSphere Datastores
    • Konfiguration, Aufbau und Management der VMware Virtual Storage Appliance
  • Management virtueller Maschinen
    • Aufbau virtueller Maschinen mittels Templates, Klonen und VMware vCenter Converter
    • Modifizierung und Management von virtuellen Maschinen
    • Erstellung und Management von Snapshots virtueller Maschinen
    • Durchführung von VMware vMotion- und Storage vMotion-Migrationen
  • Zugriffskontrolle und Authentifizierung
    • Kontrolle des Anwenderzugriffs über Rollen und Benutzerrechte
    • Konfiguration und Management der ESXi Firewall
    • Integration von ESXi mit Active Directory
    • Einführung vShield Zones
  • Ressourcenmanagement und -überwachung
    • Steuerung des Zugriffs virtueller Maschinen auf CPU-, Speicher- und I/O-Ressourcen
    • Einführung in VMkernel-Methoden zur Optimierung von CPU- und Speichernutzung
    • Überwachung der Ressourcennutzung mittels vCenter Server Performancediagrammen und -Meldungen
  • Datenschutz
    • Diskussion der Strategien für das Backup von ESXi Hosts
    • Einführung in Backup-/Recovery APIs
    • Diskussion der Strategien für das Backup virtueller Maschinen
  • Hochverfügbarkeit und Fehlertoleranz
    • Konfiguration und Management eines VMware High Availability Clusters (HA)
    • Konfiguration fehlertoleranter virtueller Maschinen mit VMware Fault Tolerance
  • Skalierbarkeit
    • Konfiguration und Management eines VMware Distributed Resource Scheduler Clusters (DRS)
    • Konfiguration von Enhanced vMotion Compatibility
    • Gemeinsame Nutzung von HA und DRS
  • Patch-Management
    • Management von ESXi Patching und Patch Compliance mit dem vCenter Update Manager
  • Installierung VMware vSphere 5 Komponenten
    • Einführung in die Installation von ESXi Installable und vCenter Server
    • Installation zusätzlicher vCenter Server Module

Zusätzliche Informationen

Autorisierter Trainingspartner:
Microsoft, Novell/SuSE, CompTIA, IBM, Red Hat, Oracle, Adobe, Apple
VMware und Datacore
(in Kooperation mit der Avnet Technology Solutions GmbH)
Cisco, NetApp und Wireshark
(in Kooperation mit Fast Lane GmbH),
Checkpoint
(in Kooperation mit Computerlinks AG)
Juniper
(in Kooperation mit TLK)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen