VMware vSphere: Manage Scalability

Fast Lane GmbH
In Berlin, Hallbergmoos, Hamburg und 1 weiterer Standort

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser praxisorientierte Schulungskurs vermittelt Systemadministratoren das Wissen und die Kenntnisse zum Aufbau von Kompetenz im Bereich der Erstellung und des Betriebs einer skalierbaren virtuellen Infrastruktur auf Grundlage von VMware® vSphere"4.Am Ende dieses Kurses verstehen Sie die Funktionalität von vSphere und können Ihre vSphere-Umgebung mithilfe der folgenden Ma&s..
Gerichtet an: Systemadministratoren, Systemtechniker und Lösungsarchitekten, die das Wissen, die Kenntnisse und die Möglichkeiten zur Integration von Skalierbarkeitsfunktionen in vorhandene VMware vSphere-Installationen benötigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland

Themenkreis


Modul 1: KurseinführungModul 2: Thin Provisioning

  • Übersicht der vSphere-Funktionen zur Integration von Skalierbarkeit für VMFS-Storage durch effizientere Zuweisung von Speicherplatz zu virtuellen Laufwerksdateien
  • Überwachen und Verwalten von VMFS-Datastores, die mit Thin Provisioning bereitgestellt wurden und von Zuweisung/Nutzung des Speichers für virtuelle Laufwerke

Modul 3: Hostprofile

  • Erstellen, Verwalten und Anwenden von vSphere-Hostprofilen auf ESX/ESXi-Servern
  • Verwenden von Host Profiles zum Erhalt der ESX/ESXi-Server-Compliance

Modul 4: VMware Distributed Resource Scheduler-Cluster

  • Verwenden der vom Standard abweichenden Konfigurationsoptionen von VMware DRS und VMware Distributed Power Management (DPM)
  • Konfigurieren von DRS-Affinitäts- und Anti-Affinitätsregeln für Cluster-Skalierbarkeit
  • Konfigurieren von VMware DPM für effizientes Energiemanagement in DRS-fähigen Clustern

Modul 5: VMware vCenter Linked Mode

  • Verwenden von VMware vCenter Linked Mode zur Verwaltung mehrerer vCenter Server-Bestände
  • VMware vCenter Linked Mode - Architektur und Anforderungen
  • Konfigurieren von vCenter Linked Mode-Gruppen

Modul 6: VMware ESX-Skriptinstallation

  • Verwenden der skriptgesteuerten ESX-Installation zur automatischen Einrichtung von ESX/ESXi-Servern
  • Erstellen und Verwalten von ESX-Installationsskripten
  • ESX/ESXi-Server - Skriptbefehle



Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. MwSt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen