VÖB-Fachtagung: Geldwäschebekämpfung und Finanzsanktionen

VÖB-Service GmbH
In Berlin ((Wählen))

490 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
228 8... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Berlin ((Wählen))
Beschreibung


Gerichtet an: Die Fachtagung richtet sich Mitarbeiter aus den Bereichen Bankenaufsicht, Geldwäsche / Compliance sowie alle Mitarbeiter, die sich mit dem Thema Geldwäsche-Bekämfpung beschäftigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
10785 Berlin Deutschland, 10785, (Wählen), (Wählen)
Plan ansehen

Themenkreis

Das Geldwäschebekämpfungsergänzungsgesetz und die im Dezember 2008 veröffentlichten "ZKA-Hinweise" zur Auslegung der gesetzlichen Normen haben maßgeblich zur Errichtung eines modernen, risikobasierten Anti-Geldwäsche-Regimes in Deutschland beigetragen. Das Regime wurde gleichwohl im Rahmen der FATF-Länderprüfung Deutschlands kritisch beurteilt. Defizite werden insbesondere noch bei der Umsetzung der Vorgaben zu den Kundensorgfaltspflichten, der Abklärung wirtschaftlich Berechtigter und beim Verdachtsanzeigeverhalten deutscher Kreditinstitute gesehen. Im Rahmen eines abgestuften "Mängelbehebungsplans" hat die Bundesregierung im Gesetzgebungsverfahren zur Betrugsprävention auch umfangreiche geldwäscherechtliche Änderungen vorgeschlagen, die u. a. die Bewertung von Kunden-, Produkt- und Transaktionsrisiken, das Research und das Verdachtsanzeigenverhalten, die Stellung des Geldwäschebeauftragten, die Auslagerung der Geldwäsche-Compliance-Funktion und Geschäftsbeziehungen zu Korrespondenzbanken betreffen. Im Mittelpunkt der Fachtagung stehen neben der Diskussion dieser Themen mit Vertretern der Bankenaufsicht und der Kreditwirtschaft auch Fragen zur praxisorientierten Auslegung der neuen gesetzlichen Vorgaben sowie zur institutsinternen Umsetzung der Regelungen, dies im Spannungsfeld zwischen Gesetz, ZKA-Hinweisen und verantwortlicher Nutzung der eröffneten Ermessensspielräume.

  • Die detaillierten Inhalte werden in Kürze veröffentlicht.