VoIP und Asterisk

SoftEd Systems GmbH
In Dresden, Frankfurt Am Main, München und an 2 weiteren Standorten

1.250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03518... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, ein Asterisk System zu installieren und zu konfigurieren. Sie beherrschen die Anbindung eines Asterisk Systems an externe Telefonprovider und können gängige Leistungsmerkmale implementieren.
Gerichtet an: Der Kurs wendet sich an Administratoren, die die Funktionsweise und Konfiguration von Asterisk kennenlernen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Reinhardtstraße, 58, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Ostra-Allee 11, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Westendstraße 16, 60325, Hessen, Deutschland
auf Anfrage
Leipzig
Gerichtsweg, 28, 04103, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Arnulfstraße 60, 80335, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vorraussetzung sind gute Kenntnisse zur Linux-Administration. Wir empfehlen vorab das Semianr "Linux Grundlagen und Administration".

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Telefoniesysteme gehören im Unternehmenseinsatz zu den wichtigsten Komponenten einer Infrastruktur - sei es in Form klassischer ISDN-Telefonie, VoIP oder zur Übertragung von Dokumenten per Fax. Mit Asterisk steht eine OpenSource Software zur Verfügung, die herkömmliche Telefonanlagen ersetzen oder um zusätzliche Funktionalität erweitern kann. Dabei können sowohl Komfortmerkmale klassischer Telefonanlagen, als auch anspruchsvolle Anwendungen für sehr große Infrastrukturen oder Call-Center umgesetzt werden.

Seminar-Inhalt

  • VoIP - Protokolle und Komponenten
  • Komponenten und Funktionsweise von Asterisk
  • Installation eines Asterisk Servers
  • Konfigurationsdateien
  • Anbindung von SIP-Clients (Soft- und Hardware-Telefone)
  • Anbindung analoger Endgeräte über SIP-Adapter
  • Erstellen eines einfachen Dialplans
  • ISDN und analoge Anschlüsse
  • Kopplung zwischen Asterisk-Systemen
  • Anbinden des Asterisk-Servers an eine vorhandene Telefonanlage
  • Anbindung an externe Telefonprovider
  • Debugging und Logging
  • Erweiterte Möglichkeiten der Dialplan-Programmierung
  • Faxanbindung
  • Konfiguration von Telefonkonferenzen
  • Voicemail
  • Sprachmenus und CallQueues
  • Flexible Steuerung durch AGI-Skripte
  • QoS für VoIP im Netzwerk

Teilnehmerkreis

Der Kurs wendet sich an Administratoren, die die Funktionsweise und Konfiguration von Asterisk kennenlernen möchten. Vorraussetzung sind gute Kenntnisse zur Linux-Administration. Wir empfehlen vorab das Semianr "Linux Grundlagen und Administration".

Sonstiges

Zum Kurs gehören praxisgerechte Trainingsunterlagen und für 3 Monate kostenloser Telefonsupport zum Seminarinhalt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen