Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten II

Technische Akademie Wuppertal
In Nürnberg

1.180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Nürnberg
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Zum Seminar Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten II Sie haben das Grundlagen-Seminar „Vom Mitarbeiter zum Vor­gesetzten” besucht. Die grundlegenden Führungs­instru­mente sind Ihnen vertraut, mit den üblichen Führungs­situationen können Sie umgehen, vieles hat sich eingespielt. Nutzen Sie mit diesem Aufbautraining die Mög­lichkeit, Ihre in der Zwischenzeit gemachten Führungserfahrungen zu reflek­tieren, eigene Führungsstrategien zu über­denken, Ihr per­sönliches Führungsprofil weiter zu optimieren und Themen aus dem Grundlagen-Training – wie etwa Kom­munikation und Konfliktmanagement – zu vertiefen. Sie erhalten persönliche Führungsberatung und individuelles Coaching durch die Seminartrainerin. Im intensiven Erfahrungs­austausch mit den teilnehmenden Kollegen und Kolleginnen ver­größern Sie Ihr Handlungsrepertoire bei komplexen Führungs­auf­gaben. So gelingt es Ihnen, die an Sie gestellten Heraus­forderungen

im betrieblichen Führungs­alltag souverän umzusetzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Nürnberg
Bayern, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Führungskräfte, die das Grundlagenseminar „Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten” besucht haben und ihren Führungsstil und ihr Führungsverhalten weiter optimieren wollen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konfliktmanagement

Themenkreis

Seminarinhalt: Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten II

  1. Auffrischen der Inhalte aus dem Grundlagen-Seminar
  2. Reflexion der bisherigen Führungstätigkeit
    • Welche positiven und negativen Führungs­erfahrungen habe ich gewonnen?
    • Inwieweit konnte ich bisher meine Idee von Führung verwirklichen?
    • Was hat mich darin unterstützt? Was sind Barrieren
      für mich gewesen?
  3. Analyse des persönlichen Führungsstils
  4. Tipps zur Weiterentwicklung des eigenen Führungs­verhaltens
  5. Feedback als wesentlicher Bestandteil der Mitarbeiter­führung
    • Feedback konstruktiv äußern: Klare Rückmeldungen formulieren
    • Fachliche und soziale Kompetenzen des Mitarbeiters einschätzen und wirksame Maßnahmen zur Verbesse­rung einleiten
    • Transparenz zur eigenen Führungsrolle schaffen: Feedback der Mitarbeiter als Chance zur persönlichen Weiterentwicklung nutzen
  6. Kommunikation als Führungsinstrument
    • Die regelmäßige Kommunikation im Führungsalltag optimieren: Jour Fixe, Teambesprechungen, Meetings leiten
    • Mitarbeitergespräche vorbereiten und durchführen, wie etwa Zielvereinbarungs-, Beurteilungs-, Delegations-, Konfliktgespräche
  7. Konfliktmanagement
    • Häufige Probleme und Konfliktpotenziale im Führungs­alltag
    • Lösungsmöglichkeiten für den Umgang mit „schwieri­gen” Mitarbeitern und komplexen Führungssituationen
  8. Weitere Themen nach Wunsch der Teilnehmenden

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Seminarleitung: Dipl.-Psych. Monika Feuerlein, selbstständige Trainerin und Beraterin mit den Themen­schwer­punkten Führung, Teamentwicklung, Kommunikation und Mode­ration, zuvor langjährige Tätigkeit als Führungs­kräfte­trainerin in der Industrie

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen