Vorbereitung auf das Zentralabitur in Latein. Staatskult, Kaiserkult, orientalische Mysterienkulte

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Vorbereitung auf das Zentralabitur in Latein. Staatskult, Kaiserkult, orientalische Mysterienkulte Museumsdienst der Stadt Köln



Lehrerfortbildung des Museumsdienstes im Römisch-Germanischen Museum



Archäologische Funde im Römisch-Germanischen Museum vermitteln ein umfassendes Bild über die multireligiöse Welt der römischen Kaiserzeit. Sie sind authentische Zeugnisse für Religion im Dienst der Politik (Staats- und Kaiserkult) oder für die ganz private Frömmigkeit. Weihungen,...



Zeitliche Durchführung: Abendkurs mehrtägig/Woche

Angebotsform: Lehrkräftefortbildung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Latein

Themenkreis

Museumsdienst der Stadt Köln

Kurzbeschreibung:

Lehrerfortbildung des Museumsdienstes im Römisch-Germanischen Museum

Bildungsziel:
Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Abiturkursen ins Museum bringen
Art des Abschlusses: Teilnahmebescheinigung

Beschreibung:

Archäologische Funde im Römisch-Germanischen Museum vermitteln ein umfassendes Bild über die multireligiöse Welt der römischen Kaiserzeit. Sie sind authentische Zeugnisse für Religion im Dienst der Politik (Staats- und Kaiserkult) oder für die ganz private Frömmigkeit. Weihungen, Opfer und Votivgaben garan-tierten Schutz, Rettung und Glück.
Folgende Aspekte werden vor den originalen Denk-mälern behandelt: Interpretatio Romana und Germana (keltisch-germanische Gottheiten), Dionysos, Isis, Kybele, Mithras (orientalische Mysterien- und Erlöserkulte), Religionsausübung im Funktionszusammenhang einer multikulturellen römischen Stadt wie Köln (frühes Christentum und sein paganes Umfeld). Zitate aus Werken von Apuleius, Caesar, Lucan, Martial, Ovid, Plinius, Tacitus, Tertullian und Vergil dienen der literarischen Vertiefung