Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Heilpraktikerprüfung

DIHK Service GmbH
In Berlin

720 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Dieser `Powerkurs` dient der intensiven Vorbereitung der schriftlichen und mündlichen Kenntnisüberprüfung durch das Gesundheitsamt. In der kleinen Gruppe gilt es, den prüfungsrelevanten Stoff zu rekapitulieren und gezielt anzuwenden, die letzten offenen Fragen zu beantworten und sich in der Prüfungssimulation bereits vor dem eigentlichen Prüfungstermin individuell zu erproben.

Jeder Unterrichtstag umfasst folgende Lehreinheiten:
- Probeklausuren mit Originalprüfungsfragen, die während der Unterrichtsstunden unter Prüfungsbedingungen geschrieben werden zur Wiederholung des prüfungsrelevanten Stoffes aus Anatomie/Physiologie/Pathologie
- Mündliche Prüfungssimulation (Einzelbefragung)/ Anamnesetraining
- Wiederholung der prüfungsrelevanten Themen zu Untersuchungsmethoden, Injektionstechniken, Hygiene und Gesetzeskunde

Das Arbeitsmaterial wird gestellt; allerdings sollte ein Lehrbuch der inneren Medizin (z.B. Gerd Herold - Innere Medizin) zum Unterricht mitgebracht werden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen