Vorbereitungskurs zur Zertifizierung als Technischer Redakteur / Technische Redakteurin (tekom)

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

790 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Ostfildern
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Technische Akademie Esslingen führt seit 2002 den
„Lehrgang Fachreferent/-in für Technische Redaktion
(TAE)“ durch. Dieser Abschluss ist als Einsteigerkurs
für Wechsler in die Technische Redaktion/Kommunika -
tion konzipiert, er dient aber auch zur Vervollständigung
der Wissensbasis für erfahrene technische
Redakteure. Als hochwertige Weiterbildung in diesem
Berufsfeld anerkannt, hat er dennoch nicht den Charakter
eines anerkannten Berufsabschlusses.
Einen solchen Abschluss bietet die tekom mit dem
Zertifikat „Technische Redakteurin/Technischer
Redakteur (tekom)“.
Die tekom ist Europas größter Fachverband für Technische
Redakteure. Mit ihrer hervorragenden fachlichen
Kompetenz stellt die Zertifizierung der tekom praktisch
den einzigen hochwertigen Berufsbildungsnachweis
auf diesem Gebiet in Deutschland dar.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Themenkreis

Im Berufsfeld „Technische Redaktion/Dokumentation“ herrscht nach wie vor großer Fachkräftemangel, ein anerkannter Qualifikationsnachweis – abgesehen von Studienabschlüssen – existiert aber nicht. Viele Technische Redakteure sind Seiteneinsteiger bzw. Umsteiger aus anderen Berufen. Die Ausbildung zur Technischen Redakteurin/Technischen Redakteur ist rechtlich nicht geregelt: Es gibt keinen Ausbildungsberuf nach dem dualen System mit den dazugehörigen Qualifizierungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Unser Angebot, Ihre berufliche Kompetenz durch ein Zertifikat zu dokumentieren
Die Technische Akademie Esslingen führt seit 2002 den „Lehrgang Fachreferent/-in für Technische Redaktion (TAE)“ durch. Dieser Abschluss ist als Einsteigerkurs für Wechsler in die Technische Redaktion/Kommunikation konzipiert, er dient aber auch zur Vervollständigung der Wissensbasis für erfahrene technische Redakteure. Als hochwertige Weiterbildung in diesem Berufsfeld anerkannt, hat er dennoch nicht den Charakter eines anerkannten Berufsabschlusses.

Einen solchen Abschluss bietet die tekom mit dem Zertifikat „Technische Redakteurin/Technischer Redakteur (tekom)“.
Die tekom ist Europas größter Fachverband für Technische Redakteure. Mit ihrer hervorragenden fachlichen Kompetenz stellt die Zertifizierung der tekom praktisch den einzigen hochwertigen Berufsbildungsnachweis auf diesem Gebiet in Deutschland dar.

Programm:
> An zwei Samstagen schließt der Vorbereitungskurs die inhaltlichen Lücken zwischen dem Lehrgang „Fachreferent/-in für Technische Redaktion (TAE)“ und den Pflichtelementen der tekom-Qualifizierungsbausteine,
> leitet zur Erarbeitung noch nicht behandelter Themen - bereiche aus dem Kanon der Wahlbausteine an und
> bietet den Teilnehmer/-innen eine Qualifizierungs-Beratung zum einzureichenden Werkstück (praktische Dokumentation) und dessen Reflektion an.

Referenten:
Dipl.-Ing. (FH) A. Burry
Technischer Redakteur (tekom), Schömberg
Prof. L. Leuendorf
Hochschule Furtwangen
Dipl.-Phys. R. Schmeling
Schmeling + Consultants GmbH, Heidelberg

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen