Vorbereitungslehrgang auf die IHK - Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO

DTS Akademie Meiningen
In Meiningen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
36938... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Inhouse
  • Meiningen
  • Dauer:
    20 Tage
Beschreibung

bestehen der IHK-Sachkundeprüfung nach §34a GewO.
Gerichtet an: Zielgruppe: Einsteiger/innen im Personenschutz. Selbstständige, welche Personenschutz als Dienstleistung anbieten wollen. Arbeitsuchende. Quereinsteiger

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Meiningen
Walkmühlenweg 7c, 98617, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:

  • Führungszeugnis ohne relevanten Eintrag
  • Flexibilität und Mobilität
  • Geistige und körperliche Fitness

Themenkreis

Ziele des Lehrgangs:

Die Teilnehmer/innen werden im Lehrgang auf die IHK- Sachkundeprüfung vorbereitet. Die Orientierung der Lehrinhalte erfolgt arbeitsmarktorientiert und auf die Prüfungsfächer abgestimmt. Die Sachkundeprüfung ist wesentliche Grundlage für die spätere Tätigkeit im Sicherheitsgewerbe.

Lehrgangsinhalte:

  • Rechtsgrundlagen
  • Psychologie
  • Sicherheitstechnik


Die DTS- Akademie wurde im Jahr 2007 gegründet. Der Gründer baut auf einer langjährigen Praxiserfahrung auf.

Er absolvierte eine polizeiliche Ausbildung und war erfolgreich im staatlichen Personenschutz tätig, wo er das Sicherheitsgeschäft von der Pike auf gelernt hat. Mit der bestandenen Zertifizierung legte er den Grundstein für seine neue berufliche Ausrichtung als Ausbilder und Unternehmer für die Sicherheitswirtschaft.

Der DTS - Akademie steht ein Stamm von Festangestellten - und Honorardozenten aus den unterschiedlichen Disziplinen der Sicherheitsbranche zur Seite. Alle Dozenten verfügen über eine fundierte Ausbildung und langjährige Berufserfahrung.
Die DTS- Akademie bietet als reine Sicherheitsschule selbst keine Dienstleistung im Bereich der Bewachung an. Unsere besondere Aufgabe besteht darin, Interessentinnen und Interessenten für den Sicherheits- und Dienstleistungsbereich aus- und weiterzubilden, um somit ihre Chancen für den Arbeitsmarkt zu erhöhen. Unser Mitarbeiter stehen ihrerseits zur Vermittlung der Absolventen auf deren Wunsch in den ersten Arbeitsmarkt zur Verfügung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Förderung durch die Agentur für Arbeit, Träger beruflicher Rehabilitation bzw. BFD möglich oder Selbstzahler


Praktikum:

nein


Zulassung: AZWV zertifizierte Bildungseinrichtung
Maximale Teilnehmerzahl: 24
Kontaktperson: Manuela Trippler

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen