Vordrucke praxisnah gestalten (2)

AWV – Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung
In Fulda-Künzell

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 61 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Fulda-künzell
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Nach dem Seminar können die Teilnehmer PDF-Dokumente erstellen und diese mit dem Formularwerkzeug von Adobe Acrobat Professionell, zu einem ausfüllbaren PDF-Formular erweitern. Sie erlernen Handwerkszeug. und Tricks, wie Sie diese Arbeit beschleunigen können, um schnell und effizient an ihr Ziel, ein ausfüllbares PDF-Formular im Web zu publizieren, zu gelangen Sie umgehen die zeitraubenden Stolpersteine eines Selbststudiums und erfahren vieles darüber, was mit PDF-Formularen eigentlich. möglich, aber auch wo die Grenzen liegen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Fulda-Künzell
Harbacher Weg 1, 36093, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Stephan Will,
Stephan Will,
Referent

Thomas Mölter
Thomas Mölter
Referent

Themenkreis

Zum Thema

Das Seminar wiederholt in Kurzform die Grundanforderungen
an die Vordruckgestaltung und legt seinen Schwerpunkt auf die elektronische Ver- bzw. Bearbeitung der Formulare und geht
der Frage nach, wie aus einem Word-Formular ein PDF-Formular wird.
Das Dokumentenformat PDF (Portable Document Format) hat sich im Bereich der elektronischen Formulare als „quasi“ Standard etabliert.
Die Fähigkeit PDF-Formulare mit Hilfe des kostenlosen Adobe Reader plattformübergreifend auszufüllen, layoutgetreu auszudrucken
oder die Formulardaten elektronisch zu versenden und weiterzuverarbeiten, haben dazu beigetragen, dass immer mehr Vordrucke
als PDF-Datei publiziert werden. Das Formularwerkzeug von Adobe Acrobart Professionell liefert alle nötigen Funktionen zum erzeugen
von PDF-Formularen. Als Autor eines PDF-Formulares muss man den Umgang beherrschen und über Hintergrundwissen zur Bearbeitung aber auch der Weiterverarbeitung von elektronisches Formularen verfügen. Nur
so ist gewährleistet, dass Ihre Vordrucke den aktuellen Anforderungen gerecht werden und Sie verlässliche Daten erhalten.

Lehrstoff/Zeitplan

1. Tag
10:00 Eröffnung des Seminars (T. Mölter)
10:30 Grundanforderung an die Formulargestaltung Erstellen eines Word-Formulars (Urlaubsantrag, Reisekosten o.ä.) in Arbeitsgruppen (11:00 Pause)
12:30 Mittagspause
13:30 Arbeitsgruppen Formuargestaltung
15:00 Kaffeepause
15:30 Richtlinien zum Erstellen einer PDFDatei und eines PDF-Formulars (S. Will)
17:00 Ende des 1. Tages
2. Tag Umsetzung und praktische Anwendung
(S. Will)
09:00 Formulare erstellen und bearbeiten; Elemente eines Adobe PDF-Formulares; Eigenschaften von Formularfelder; Felder positionieren, Strategie für die Benennung von Feldern; Felder
auswählen, bearbeiten, kopieren; Mehrere Formularfelder erstellen; Tab-
Reihenfolge definieren. (10:30 Pause)
12:30 Mittagspause
13:30 Berechnungen tätigen; Interaktionen mit dem Benutzer über Schaltflächen; Adobe PDF Formulare für das Web vorbereiten; Formulardaten versenden, exportieren; Formulare elektronisch
verarbeiten; Barrierefreie Formulare (zur Verbesserung des Zugriffs für
behinderte Benutzer); Archivierung von PDF-Dokumenten. (14:00 Pause)

16:00 Ende der Veranstaltung

Technik: 6 PCs, 1 Drucker, 1 Beamer

Veranstaltungsausfall
Die AWV behält sich vor, bei zu geringer Nachfrage oder aus anderen triftigen Gründen von ihr ausgeschriebene Seminare abzusagen.
Sie ist dann verpflichtet, die Teilnahmegebühr ohne Abzug zu erstatten. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

Zimmerreservierung
Bitte reservieren Sie direkt beim Hotel unter Bezugnahme auf das AWV-Seminar bis vier Wochen vor Seminarbeginn.

Anreise
Das Bäder-Park-Hotel liegt am Stadtrand von Fulda in Künzell. Mit dem Auto zu erreichen von Norden (Kassel) über die A 7, BABAusfahrt
Fulda-Nord oder von Süden (Würzburg) über die A 7, BAB-Ausfahrt Fulda-Süd/ Eichenzell oder aus Richtung Frankfurt über
die BAB 66 und die B 40, weiter über die B 27 Richtung Fulda/Künzeller Straße bis zur Ausfahrt Künzell. Ab dort ist der Weg mit weißen
Hinweisschildern „Rhön-Therme“ ausgewiesen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: -Teilnahmegebühr 650,– € für AWV-Mitglieder 750,– € für Nichtmitglieder einschl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Konferenzgetränken (Kursgebühr steuerfrei gemäß § 4 Ziff. 22 UStG). -Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Anmeldebestätigung/Rechnung unter Angabe der Seminar-Kennziffer.
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen