Vorsteuerabzug bei digitaler Rechnungsübermittlung - Videoseminar

Verlag Dashöfer GmbH
Online

89 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04041... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Methodologie Online
Beginn Freie Auswahl
  • Kurs
  • Online
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Die Gesamtdauer dieses Videoseminars beträgt 53 min.Programmübersicht (01:59)Prüfungsschema des Vorsteuerabzugs (11:35)Voraussetzungen des Vorsteuerabzugs (08:34)Rechnungsbestandteile für den Vorsteuerabzug (07:25)Übermittlungswege und Aufbewahrungspflichten (09:25)Steuervereinfachungsgesetz 2011 (14:05)                                                                                                                     

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Online
Beginn Freie Auswahl
Lage
Online

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Der Vorsteuerabzug ist an enge gesetzliche Regelungen geknüpft. Daher ist gerade im Rahmen einer digitalen Rechnungsübermittlung für den Leistungsempfänger und damit für den Rechnungsempfänger die Frage bedeutsam, ob dieser zum Vorsteuerabzug berechtigt ist.

Die Gesamtdauer dieses Videoseminars beträgt 53 min.

  1. Programmübersicht (01:59)
  2. Prüfungsschema des Vorsteuerabzugs (11:35)
  3. Voraussetzungen des Vorsteuerabzugs (08:34)
  4. Rechnungsbestandteile für den Vorsteuerabzug (07:25)
  5. Übermittlungswege und Aufbewahrungspflichten (09:25)
  6. Steuervereinfachungsgesetz 2011 (14:05)

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Dieses Videoseminar wendet sich an Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen, Controlling sowie aus dem Bereich Steuern und Revision.