vSphere Server / ESXi/ESX Server - Administration

SMLAN - SoftwareTraining
In Berlin-Mitte

1.975 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03044... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin-mitte
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen den prinzipiellen Umgang mit dem ESXi-Server bzw. der Programmsuite Vmware vSphere kennen. Darunter fällt auch die Installation und Konfiguration sowie Troubleshooting, Optimierung und Scriptprogrammierung des vSphere-Servers. Am Ende dieses vSphere-Kurses sind die Teilnehmer in der Lage den vSphere-Server gewinnbringend im Unternehmen einzusetzen.
Gerichtet an: Dieses vSphere-Seminar wendet sich an Projekt- /Systembetreuer die sich mit der Serverkonsolidierung oder mit der Virtualisierung beschäftigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin-Mitte
Kastanienallee 53, 10119, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse im allgemeinen Umgang mit dem Linux-System und der Kompilierung von Software.

Themenkreis

Einführung

  • Grundlagen der VMware Technologie
  • Übersicht VMware Produkte
  • Aufbau und Funktion des vSphere Server

Installation des vSphere-Servers

  • Hardwarevorraussetzungen
  • Installation und Update des Host-Systems
  • Partitionsgrößen, Swap, Coredump Konfiguration
  • die Remote Management Console
  • Möglichkeiten der Administration
  • Spezifikationen der virtuellen Maschine

Administration

  • Web-Administrationsoberfläche, Kommandozeile, vSphere-Client
  • Autostartup von virtuellen Maschinen
  • Benutzer und Gruppen, Firewall Settings, SNMP
  • Browsen im Storage, Storage Management, Swap Configuration
  • Systemlogs und Berichte, gescriptete Installation

Die Netzwerktechnik

  • NAT, Port Forwarding, Host-Only, Virtual Switch
  • Load Balancing, Fehlertoleranz und Teaming
  • Geswitchtes Netzwerk, VLAN, Virtual Switch Tagging

Virtuelle Festplatten

  • VMFS, Raw Device Mapping, gemeinsamer Zugriff auf eine VMDK
  • Modi Persistent, Nonpersistent, Append, Undoable

Import/Export physikalischer/virtueller Maschine

  • mit Vmware Converter, Importer und Knoppix
  • bereitstellen von virtual Appliance

Verwaltung der VMs

  • erstellen, verschieben, löschen und registrieren
  • Stati und Optionen einer virtuellen Maschine
  • Ressourcenkontrolle, Fernsteuerung, BIOS-Einstellungen
  • Templates und Clone

Vmware vCenter Server

  • Funktionen und Einstellungen zum vCenter Server
  • Hierarchie mit Ordnern, Datastores und Datacenter
  • Ressourcenpools
  • DRS, HA, DPM und Fehlertoleranz
  • Automation mit vCenter Orchestrator
  • Vmotion und Storage Vmotion
  • Aktualisieren und Patchen mit dem Update Manager

Sicherung und Wiederherstellung

  • Backup, Restore und Disaster Recovery
  • Das Gast- und das Host- System
  • VMWare Consolidated Backup Tools

Kommandozeile

  • Befehlszeilenkommandos der Service Console
  • Einsatzmöglichkeiten des RemoteCLI
  • Befehlszeilenkommandos des Vmkernel
  • Vmware vSphere Konfiguration
  • Möglichkeiten der Automatisierung, Scripting

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen