Wanderexkursion: Neues Emschertal - vom Schloss zur Insel

VHS Essen
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

     Kursnummer: 161.2A110F   Status:

Wichtige informationen

Themenkreis

Die Emscher war einst die "Köttelbecke" des Ruhrgebiets. Doch durch ihre Renaturierung gibt es hier seit einigen Jahren eines der größten Infrastrukturprojekte Europas. Gleichzeitig wird das Areal durch neue Attraktionen aufgewertet - wie z.B. die Emscherkunst, die 2016 zum dritten Mal stattfindet. - Die Führung startet im Schlosspark Strünkede, wo wir das Wasserschloss mit Kapelle, Ex-Mühle und dem heutigen Emschertalmuseum in Augenschein nehmen. In der dazugehörigen Galerie besuchen wir die aktuelle Kunstausstellung. Dann geht es zur Emscherinsel. Im Stadthafen von Recklinghausen machen wir eine Pause im Restaurant mit mediterranem Flair. Danach erkunden wir das Umspannwerk Recklinghausen mit dem Museum Strom und Leben (von außen). Abschließend steht die Schau der Emscherkunst mit neuen Exponaten auf dem Programm.
Treffpunkt: Herne, Schloss Strünkede, Schlosseingang, Karl-Brandt-Weg 5

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen